Adoptieren statt Produzieren

Adoptieren statt Produzieren

Der illegale Handel mit Welpen floriert. Die Nachfrage scheint so groß wie nie zuvor. Gleichzeitig werden pro Jahr tausende Hunde in deutschen Tierheimen abgegeben.

Daher gilt: „Adoptieren statt Produzieren. Wenn Hund, dann erstmal ab ins Tierheim. Dort gibt es tolle Hunde, man muss sie nur richtig erziehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Hunde, die eine zweite Chance bekommen, einfach wahnsinnig dankbar sind. Ich rate deswegen jedem, der über die Anschaffung eines Hundes nachdenkt, zu einem Gang ins Tierheim“, befindet Martin Rütter.

Mit unserem kostenfreien Aktionsangebot „Adoptieren statt Produzieren“ unterstützen wir Dich und Deinen Hund aus dem Tierschutz beim idealen Start in eine harmonische Beziehung.


Angeboten von den folgenden Partnern:

Deutschland

PLZ Bereich 1

PLZ Bereich 2

PLZ Bereich 4

PLZ Bereich 5

PLZ Bereich 6

PLZ Bereich 7

PLZ Bereich 8

Österreich

PLZ Bereich 1-5 (AT)

Schweiz

PLZ Bereich 6-9 (CH)