Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite
Besuchshunde - Training

Besuchshunde - Training - Seminar

Besuchshunde sind keine Therapiebegleithunde, sondern besuchen im Beisein ihres Menschen andere Menschen in Kindergärten, Schulen oder auch Alten- bzw. Pflegeheimen. Sie schenken den Menschen dort Freude, indem sie sich z. B. streicheln lassen oder aber kleine Tricks und einfache Signale ausführen. Dabei müssen sie besonders gelassen im Umgang mit fremden Menschen sein, und lernen, auf ein Signal  ihres Menschen zu entspannen.

Wir bereiten das Mensch-Hund-Team auf die zukünftigen Besuche in den verschiedenen Einrichtungen vor. Hierzu ist es zum einen wichtig, dass der Mensch sowohl andere Menschen gut einschätzen kann als auch Stress, Meideverhalten oder Überforderung bei seinem Hund sofort erkennt.

So 22.09.19
10 bis ca. 16 Uhr
Ort: Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus, Queichheimer Hauptstr. 235, 76829 Landau
Coach: Heike Benker und Sandra Sauer


Detaillierte Informationen zu unserer Ausbildung zum Besuchshunde-Team in pädiatrischen, pädagogischen und geriatrischen Einrichtungen.

Eignungstest für den Hund: Der Test gibt Aufschluss darüber, ob Ihr Vierbeiner für den Einsatz als Besuchshund geeignet ist und welche Trainingsschritte vorab die Ausbildung vereinfachen können.

Weitere Infos zur Ausbildung allgemein inklusive Studienplan finden Sie hier!


Hinweis: Info-Tag zu unserer Ausbildung - ausgebucht!

Preise

  • 30,00 EUR Eignungstest Hund
Anmeldung
Newsletter abonnieren

Wie haben Sie von uns erfahren?

Gewünschte Plätze:

Eignungstest Hund 30,00 EUR

Angaben zu Ihrem Hund bzw. Ihren Hunden
Bitte nutzen Sie dieses Feld für Angaben zu Ihrem Hund /Ihren Hunden (Name, Rasse, Geburtsdatum/Alter) und für sonstige Kommentare (ggf. Problembeschreibung, Anmerkungen, Fragen).