Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Lilly Jones

Auf den Hund gekommen bin ich durch meinen Partner, der es nach 5 Jahren des Zusammenlebens schaffte, mich endlich und nach anfänglicher Skepsis, einem Hund nicht gerecht werden zu können, von einem vierbeinigen Familienmitglied zu überzeugen.

Nachdem alle Vorbereitungen getroffen waren, die Martin Rütter Bücher studiert und die Hundeschule gebucht war, zog im August 2020 unsere Golden Retriever Hündin Ivy als Welpe bei uns ein. Schnell erfüllte Ivy unser Leben mit einem aufregenden Gefühl, das für mich völlig neu war, und nahm den Mittelpunkt unseres Alltags ein. Mit ihrer typisch fröhlich-lebendigen und doch entspannten Art begleitete sie mich von Beginn an ins Büro meines Berufes als Bürokauffrau.

Meine große Vorfreude über Ivys Einzug wurde durch den Besuch in der Welpengruppe bei DOGS in Bielefeld bestärkt. Glücklicherweise habe ich mit Ivy eine Hündin an meiner Seite, die den Spaß am Training und immer wieder neuen Herausforderungen mit mir teilt und von Beginn an eine Streberin war, die immer gefallen und bloß nichts falsch machen wollte. Schnell war klar, dass die anfängliche Vorfreude in eine Leidenschaft überging. Mein Anspruch war es nicht nur, mit Ivy tolle Signale zu erlernen, sondern auch darüber hinaus mehr über die Kommunikation zu erfahren, um Ivy besser lesen und verstehen zu können. Sofort war ich fasziniert von der Breite an Infos und so habe ich meine liebe Trainerin Andrea beinahe täglich mit neuen Fragen gelöchert. Nach wenigen Monaten war dann der entscheidende Zeitpunkt gekommen, an dem mir klar wurde, dass aus dieser Euphorie mehr werden sollte. Nicht nur ich war davon überzeugt, auch meine Trainerin, denn - ohne von meinen Plänen zu wissen - kam sie mit demselben Gedanken auf mich zu und so stand fest: Ich beginne meine Ausbildung zur Hundetrainerin bei Martin Rütter DOGS! 

Die Trainingsmethoden und das einzigartige Konzept von Martin Rütter überzeugten mich schon von der ersten Minute an. Den Gedanken, Menschen mit individuellem Training rund um ihren vierbeinigen Begleiter zu unterstützen und das Verständnis zwischen Mensch und Hund zu verstärken, finde ich einfach toll!

Ich freue mich sehr, Euch in diesem tollen Team unterstützen zu dürfen und kann es kaum erwarten, viele Mensch-Hund-Teams kennenzulernen!