Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Tami und Kito

„Wenn du groß bist, kannst du dir einen eigenen Hund kaufen!“ Wer kennt ihn nicht, diesen Satz, der jegliche Diskussion hinfällig macht.

Auch für mich hieß es lange Jahre, Hunde ausleihen und an ihnen meine Faszination und Begeisterung sättigen. Im Sommer 2017 war es dann endlich soweit, dass ich mir meinen lang ersehnten Traum vom eigenen Hund, mit meinem Rhodesian Ridgeback Rüden „Kito“ erfüllen konnte.

Vom ersten Tag an war klar, dass ich mit diesem Wirbelwind in eine richtig gute Hundeschule gehen muss, um nicht am Ende als Dosenöffner mein Leben zu fristen.

So fand ich meinen Weg zu Martin Rütter DOGS, lernte die leise Sprache meines Rüden zu verstehen und begab mich auf den abenteuerreichen Weg eines Lebens mit Hund.

Im Mai 2018 stürzen wir uns nun voller Vorfreude und Begeisterung in ein weiteres Abenteuer und beginnen das einjährige Studium zum DOGS-Hundetrainer in Bonn, um ganz bald Micha in unserer Region tatkräftig unterstützen zu können.

Ich freue mich Euch und Euren Hund bald kennenzulernen!

 

 ...und das ist mein treuer Begleiter:

Seid gegrüßt,

noch bin ich Frauchens kleiner Prinz "Kito", sie erfüllt mir jeden…naja fast jeden…na ihr wisst was ich meine?! Sie kauft lauter schöne Sachen für mich! Aber wie es sich für einen edlen Rhodesian Ridgeback gehört, will ich mal groß hinaus. Um mein Ziel zu erreichen und einmal die Weltherrschaft an mich zu reißen, stelle ich mein Frauchen jeden Tag vor neue Herausforderungen. Alles natürlich nur mit dem Hintergedanken, dass sie gut für die DOGS-Ausbildung gewappnet ist und sie kein anderer Hund mehr aus der Fassung bringen kann. Denn das ist ja schließlich meine Aufgabe!

Und weil sie natürlich längst verstanden hat, dass nur gemeinsame Zeit mit mir wirklich gut genutzte und effektive Zeit ist, darf ich seit Kurzem sogar mit ins Büro. Und was soll ich sagen…sie lieben mich ALLE!