Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Martin Rütter DOGS Hundeschule in Bremen

Herzlich Willkommen bei Martin Rütter DOGS Bremen.  Wir trainieren Ihren Hund nach der Philosophie von Hundeprofi Martin Rütter. 

       Möchten Sie im Erstgespräch mehr über die Kommunikation Ihres Hundes erfahren?
       Machen Sie sich Gedanken, wie Sie Ihren Hund abwechslungsreich beschäftigen können?  
       Läuft Ihr Hund vor Ihnen und Sie würden gerne zusammen mit dem Hund spazieren gehen?
       Hetzt Ihr Hund Vögel oder buddelt lieber als mit anderen Hunden auf der Wiese zu spielen?
       Sie möchten die Choreographie bei Begegnungen mit fremden Hunden besser verstehen?
       Sie haben sich einen Welpen zugelegt und möchten von Anfang an alles "richtig" machen? 
       Aus welchem Grund findet mein Hund alles andere spannender als auf mein Signal zurückzukommen?

Im Erstgespräch machen wir uns ein genaues Bild von Ihrem Hund, schätzen sein Verhalten genau ein und erstellen einen individuellen Trainingsplan für Sie und Ihren Vierbeiner.  Dieser Trainingsplan orientiert sich an einer Veränderung der Ursache des Hundeverhaltens und nicht an der Veränderung der gezeigten Symptome. 

Mangelnde Beschäftigung und geistige Unterforderung sind häufig Gründe für Probleme mit dem Hund. Lernen Sie zum Beispiel das Apportieren mit einem Futterbeutel in unzähligen Variationen oder steigern Sie das Selbstbewusstsein und haben Erfolg bei der Bewältigung schwieriger Aufgaben beim Agility.

Fehlende Leinenführigkeit bei Hunden kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel könnte der Hund aus einer jagdlichen- oder sexuellen Motivation heraus an der Leine ziehen. Auch die Flexi-Rollleine kann eine Ursache sein. Im Training finden wir die Motivation aus der heraus Ihr Hund an der Leine zieht und arbeiten daran. 

Im Ursprung sind viele Hunderassen für die Jagd gezüchtet worden. Das gezeigte Jagdverhalten Ihres Hundes ist also keinesfalls ungewöhnlich. Wir arbeiten daran, dass Sie rechtzeitig erkennen, wann Ihr Hund jagt und verhindern die Jagd durch Abruf des Hundes oder Umlenken der Motivation. 

Hundebegegnungen sind wichtig für das Sozialverhalten und zum Erlernen der Körpersprache unterschiedlicher Rassen. In Schulungen, beim Training und in Kursen lernen Sie die Körpersprache und Kommunikation zwischen Hunden zu deuten. Dieses Wissen hilft Ihnen, bei Hundebegegnungen schon vorab den Verlauf der Begegnung abschätzen zu können.  

Im besten Fall beginnt Hundetraining bereits bevor Probleme entstehen, also schon mit dem Besuch unserer Welpengruppe. Gerne möchten wir Sie auf dem Weg zu einem harmonischen Zusammenleben mit Ihrem Hund begleiten. Denn zur Hundeerziehung gehört vor allem auch Beziehung!

Gibt es in Ihrer Umgebung Spiel, Spaß und Spannung? Wenn Sie auf Hundespaziergängen entspannen möchten, Ihr Hund jedoch selbst dafür sorgt das der Auslauf für ihn spannend ist, klappt es wahrscheinlich nicht mit dem Rückruf. In vielen für den Hund gefährlichen Situationen ist es unumgänglich das Ihr Hund unmittelbar nach dem Signal zu Ihnen zurückkommt. Zusammen schaffen wir im Training die Bedingungen dafür, dass Ihr Hund gerne zu Ihnen zurückkommt und bei Ihnen bleibt. 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Hunde, um Ihr Zusammenleben von Mensch und Hund nachhaltig zu verbessern und damit zu einer harmonischen Beziehung beizutragen.

Harald Klatt & Ihr DOGS Team Bremen