Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Trainingsangebote

Auf einen Blick

Aggressionsverhalten an der Leine

Aggressionsverhalten an der Leine - Einzeltraining

Warum bellt Fiffi an der Leine jeden Hund an, im Freilauf spielt er jedoch mit allen anderen Hunden? Warum gebärdet sich Rex an der Leine wie wild und ist kaum zu halten, wenn er auf andere Rüden trifft?

Bei „Aggressionsverhalten an der Leine“ werden die verschiedenen Ursachen erläutert, aus denen ein Hund sich aggressiv verhalten kann, wenn er an der Leine geführt wird. Im nächsten Schritt lernen Sie, Konfliktsituationen zu vermeiden sowie Trainingsmöglichkeiten – je nach unterschiedlicher Motivation des Hundes – umzusetzen.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Alltag mit Hund

Alltag mit Hund - Trainingsstunde

Warum zieht und zerrt Ihr Hund an der Leine? Wieso kläfft er, wenn es klingelt? Weshalb liebt er Hosenbeine von Joggern, hasst aber Postboten und Nachbars´ Lumpi? Und wie erobern Sie Ihr Sofa zurück? 

Jeder Alltag mit Hund gibt reichlich Stoff für typische Probleme: 
„Auf welche Art “manipuliert” der Hund den Menschen? Welche Position hat mein Hund innerhalb der Familie? Warum verhält sich mein Hund zu Hause anders als draußen?“ 
Hier erfahren Sie, wie Sie das Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonisch gestalten können.

Angebote auf Anfrage (Trainingsstunde)


Angst und Trauma

Angst und Trauma - Einzeltraining

Wieso hat Strolch Angst beim Gewitter? Weshalb erschreckt sich Balou vor Plastiktüten? Warum meidet Bello große Männer? Und weshalb zittert Fiffi beim Autofahren? Ihr Hund erschreckt sich vor Mülltonnen, weigert sich über Gitterböden zu gehen und möchte sich bei Feuerwerk am liebsten verkriechen?

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit unsicheren bis ängstlichen Hunden und natürlich auch an alle Interessierten dieses Themas. Anhand von Beispielen wird erklärt, wie Ängste und Unsicherheiten entstehen können, wie sie zu erkennen sind und was man gegen sie tun kann, damit Sie mit Ihrem Hund den Alltag entspannter genießen können.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Beschäftigung draußen

Beschäftigung draußen - Trainingsstunde

Es gibt draußen viele verschiedene Möglichkeiten, Hunde individuell zu beschäftigen. Artgerechte und beziehungsfördernde Beschäftigungsformen machen den Alltag für Sie und Ihren Hund spannend und abwechslungsreich, denn allzu oft ist einfach Langeweile oder Unterforderung des Hundes eine wesentliche Ursache für Probleme im Zusammenleben.

Je nach Veranlagung des Hundes und Alltag des Menschen lernen Sie verschiedene Formen der Beschäftigung für draußen kennen, um diese mit Ihrem Hund auszuprobieren. Auch wenn Sie und Ihr Hund schon einige Beschäftigungsmöglichkeiten kennen, sind Sie hier richtig.

Angebote auf Anfrage (Trainingsstunde)


Erstgespräch

Erstgespräch - Einzeltraining

Im Erstgespräch lernt Ihr DOGS Coach Sie und Ihren Hund bzw. Ihre Hunde kennen. Er nimmt sich nur für Sie Zeit, um individuell auf Ihr Anliegen einzugehen.

Durch seine Fragen, Ihre Beschreibungen und das Beobachten des Hundes/der Hunde ist es ihm dann möglich einen Trainingsplan zu erstellen, der genau auf Sie und Ihren Hund bzw. Ihre Hunde zugeschnitten ist. Gemeinsam mit Ihrem DOGS Coach starten Sie im Anschluss daran die ersten praktischen Übungseinheiten.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Folgetermin

Folgetermin - Einzeltraining

In Folgeterminen setzen Sie und Ihr Hund/Ihre Hunde den im Erstgespräch aufgestellten Trainingsplan in die Tat um. Das Training erfolgt hierbei im Einzelunterricht, damit genug Zeit für alle Ihre Fragen und Probleme ist.

Im persönlichen Training stehen Sie und Ihr Hund / Ihre Hunde im Mittelpunkt, die einzelnen Trainingsschritte werden detailliert besprochen und erste praktische Übungen durchgeführt. Weiterführende Übungen werden genau besprochen, damit Sie bis zum nächsten Folgetermin gut vorbereitet trainieren können.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Gutschein

Gutschein - Gutschein

DOGS verschenken!
In unseren DOGS Hundeschulen sind Gutscheine für verschiedene Trainingsangebote  erhältlich. 

Bitte beachten Sie dabei: 
Die Gutscheine sind immer nur in der DOGS Hundeschule einlösbar, in der sie auch ausgestellt wurden.

Angebote auf Anfrage (Gutschein)


Impulskontrolle

Impulskontrolle - Einzeltraining

In der heutigen Zeit achten die Menschen in der Regel darauf, dass ihre Hunde viel Auslauf haben und mit vielen verschiedenen Beschäftigungsformen ausgelastet werden. Und dennoch gibt es oft Probleme, und zwar dann, wenn vom Hund genau das Gegenteil verlangt wird: Warten fällt den meisten Hunden schwer, genauso wie das Aushalten unterschiedlichster Reize.

Erfahren Sie, wie Ihr Hund zu einem ausgeglichenen Partner wird, der auch in schwierigen Situationen entspannen kann und bei Alltagsreizen nicht sofort aufbraust. Lernen Sie, welche Übungen der Impulskontrolle Ihnen und Ihrem Hund helfen, geduldig zu warten.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Jagen? Nein Danke! - Anti-Jagd-Training

Jagen? Nein Danke! - Anti-Jagd-Training - Einzeltraining

Wieso findet Fiffi Vögel spannend, auch wenn er nie einen erwischt? Weshalb fängt Lumpi die Maus, frisst sie aber nicht? Warum jagt Bello das Reh auch wenn er satt ist? Und wie kann Herrchen Balou vom Hasen abrufen?

Sie gehen gemeinsam mit Ihrem Hund spazieren und stehen plötzlich alleine im Wald? Stunden später treffen Sie sich zu Hause wieder? Sie wünschen sich, dass sich Ihr Hund trotz Ablenkung durch andere Tiere und Gerüche an Ihnen orientiert? Sie möchten Ihren Hund auf dem Spaziergang guten Gewissens und ohne Angst ableinen können?
Lernen Sie hier, wie Sie Ihren Hund in jeder Lebenslage beeinflussen können, ihm sinnvolle und artgerechte Beschäftigung bieten und dadurch seinen Jagdtrieb in kontrollierte Bahnen lenken können!

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Reizangeltraining

Reizangeltraining - Einzeltraining

Haben Sie auch schon einmal bemerkt, dass Ihr Hund einem wegfliegenden Blatt hinterher springt? Hunde sind für sich bewegende Reize sehr empfänglich, sie lieben es auf die Jagd zu gehen und Objekten hinterher zu laufen! Doch wie soll man seinen Hund dieses Bedürfnis ausleben lassen? Das Training mit der Reizangel bietet sich hier für alle gesunden und aktiven Hunde an.

Erlernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten der Reizangel. Erfahren Sie, wie Sie die Reizangel zum einen nutzen können, damit Ihr Hund sein Lauf- und Jagdbedürfnis ausleben kann. Sie können mit Hilfe der Reizangel aber auch die Grundsignale wie „Sitz und Platz aus der Bewegung“, das Abrufen oder Abstoppen von einer Beute sowie ruhiges Warten unter großer Ablenkung trainieren.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Straßenhunde

Straßenhunde - Einzeltraining

Immer mehr Menschen geben Straßenhunden, die zumeist aus südlichen Ländern nach Deutschland gekommen sind, ein Zuhause.  Leider ist der Umgang mit diesen Hunden nicht immer einfach und stellt viele Herausforderungen an die neuen Familien.

Hier erhalten Sie Informationen über die häufigsten Probleme im Umgang mit Straßenhunden: Unerwünschtes Jagdverhalten, Räubern von Mülltonnen, Reizüberflutung bei einem Leben in der Stadt oder aber Ängstlichkeit im Umgang mit Menschen durch schlechte Prägung. Mit einfachen Trainingsbeispielen wird verdeutlicht, wie Sie mit diesen Problemen umgehen und ein Training starten können, um ein harmonisches Miteinander zu erreichen.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)