Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Trainingsangebote

Auf einen Blick

Aggression

Aggression - Einzeltraining

Warum liebt Bello die Nachbarshündin, hat aber Waldi und Co zum Fressen gern? Warum bringt Fiffi Frauchen den Ball, verteidigt aber das Schweineohr? Und will Rex wirklich nur spielen?

Das Thema „Aggression“ befasst sich mit der Ursache aggressiven Verhaltens, der Erkennung, Vermeidung und Therapie. Lernen Sie vertieft, wo in Alltagssituationen bereits aggressives Verhalten beginnt. Und erkennen Sie, wie Sie Konflikte vermeiden und Trainingsmöglichkeiten umsetzen können.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Alltag mit Hund

Alltag mit Hund - Einzeltraining

Warum zieht und zerrt Ihr Hund an der Leine? Wieso kläfft er, wenn es klingelt? Weshalb liebt er Hosenbeine von Joggern, hasst aber Postboten und Nachbars´ Lumpi? Und wie erobern Sie Ihr Sofa zurück? 

Jeder Alltag mit Hund gibt reichlich Stoff für typische Probleme: 
„Auf welche Art “manipuliert” der Hund den Menschen? Welche Position hat mein Hund innerhalb der Familie? Warum verhält sich mein Hund zu Hause anders als draußen?“ 
Hier erfahren Sie, wie Sie das Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonisch gestalten können.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Termine (Trainingsstunde)


Angst und Trauma

Angst und Trauma - Einzeltraining

Wieso hat Strolch Angst beim Gewitter? Weshalb erschreckt sich Balou vor Plastiktüten? Warum meidet Bello große Männer? Und weshalb zittert Fiffi beim Autofahren? Ihr Hund erschreckt sich vor Mülltonnen, weigert sich über Gitterböden zu gehen und möchte sich bei Feuerwerk am liebsten verkriechen?

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit unsicheren bis ängstlichen Hunden und natürlich auch an alle Interessierten dieses Themas. Anhand von Beispielen wird erklärt, wie Ängste und Unsicherheiten entstehen können, wie sie zu erkennen sind und was man gegen sie tun kann, damit Sie mit Ihrem Hund den Alltag entspannter genießen können.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Apportieren

Apportieren - Trainingsstunde

Apportiertraining nach DOGS eignet sich für jedes Mensch-Hund-Team, unabhängig vom Alter, der körperlichen Fitness oder der Rasse des Hundes und geht dabei auf die natürlichen Veranlagungen und Bedürfnisse des Hundes ein.

Jeder Hund kann das Apportieren erlernen! Schon jeder Welpe hat ja irgendwann einmal etwas durch die Wohnung getragen! Apportiertraining kann unendlich variabel gestaltet werden. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Hund sein ganzes Leben lang sinnvoll geistig und körperlich beschäftigen können.

Termine (Trainingsstunde)


Beschäftigung draußen

Beschäftigung draußen - Einzeltraining

Es gibt draußen viele verschiedene Möglichkeiten, Hunde individuell zu beschäftigen. Artgerechte und beziehungsfördernde Beschäftigungsformen machen den Alltag für Sie und Ihren Hund spannend und abwechslungsreich, denn allzu oft ist einfach Langeweile oder Unterforderung des Hundes eine wesentliche Ursache für Probleme im Zusammenleben.

Je nach Veranlagung des Hundes und Alltag des Menschen lernen Sie verschiedene Formen der Beschäftigung für draußen kennen, um diese mit Ihrem Hund auszuprobieren. Auch wenn Sie und Ihr Hund schon einige Beschäftigungsmöglichkeiten kennen, sind Sie hier richtig.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Termine (Trainingsstunde)


Ein Hund kommt ins Haus!

Ein Hund kommt ins Haus! - Spezialangebot

Wenn zum ersten Mal ein Hund einzieht, gibt es viele Fragen, denn alles ist neu! Und natürlich möchten Sie von Anfang an alles richtig machen, um Ihrem Hund einen optimalen Start zusammen mit Ihnen zu geben.  

In unserem Aktionspaket „Ein Hund kommt ins Haus“ haben wir viele attraktive Trainingsformen und Angebote kombiniert, die Ihnen und Ihrem Hund einen idealen Start in eine harmonische Beziehung ermöglichen.

Angebote auf Anfrage (Spezialangebot)


Ersttermin

Ersttermin - Einzeltraining

Im Ersttermin lernt Ihr DOGS Coach Sie und Ihren Hund bzw. Ihre Hunde kennen. Er nimmt sich nur für Sie Zeit, um individuell auf Ihr Anliegen einzugehen.

Durch seine Fragen, Ihre Beschreibungen und das Beobachten des Hundes/der Hunde ist es ihm dann möglich einen Trainingsplan zu erstellen, der genau auf Sie und Ihren Hund bzw. Ihre Hunde zugeschnitten ist. Gemeinsam mit Ihrem DOGS Coach starten Sie im Anschluss daran die ersten praktischen Übungseinheiten.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Folgetermin

Folgetermin - Einzeltraining

In Folgeterminen setzen Sie und Ihr Hund/Ihre Hunde den im Ersttermin aufgestellten Trainingsplan in die Tat um. Das Training erfolgt hierbei im Einzelunterricht, damit genug Zeit für alle Ihre Fragen und Probleme ist.

Im persönlichen Training stehen Sie und Ihr Hund / Ihre Hunde im Mittelpunkt, die einzelnen Trainingsschritte werden detailliert besprochen und erste praktische Übungen durchgeführt. Weiterführende Übungen werden genau besprochen, damit Sie bis zum nächsten Folgetermin gut vorbereitet trainieren können.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)


Gutschein

Gutschein - Gutschein

DOGS verschenken!
In unseren DOGS Hundeschulen sind Gutscheine für verschiedene Trainingsangebote  erhältlich. 

Bitte beachten Sie dabei: 
Die Gutscheine sind immer nur in der DOGS Hundeschule einlösbar, in der sie auch ausgestellt wurden.

Angebote auf Anfrage (Gutschein)


Leinenführigkeit

Leinenführigkeit - Trainingsstunde

Warum zieht und zerrt ein Hund an der Leine und wie wird er leinenführig? Leinenführigkeit funktioniert nur dann, wenn im Team eine klare Aufgabenverteilung und Struktur besteht, die durch Vertrauen und Partnerschaft geprägt ist. Nicht etwa durch Ketten-, Stachelhalsbänder, Würger. etc. Diese sind absolut überflüssig und werden bei DOGS abgelehnt

Sie lernen hier zunächst einmal, wie Sie Ihren Hund aufmerksam machen können. Erst ein aufmerksamer Hund kann sich auf Ihre Signale einlassen. Im weiteren Verlauf lernen Sie Signale sinnvoll einzusetzen, damit Ihr Hund Ihnen in Zukunft entspannt an durchhängender Leine folgt.

Termine (Trainingsstunde)


Rückruftraining

Rückruftraining - Trainingsstunde

Sie können Ihren Hund nicht frei laufen lassen, da er sich weit von Ihnen entfernt und dann nicht mehr zu Ihnen zurück kommt? Wenn andere Hunde oder Menschen auftauchen, können Sie Ihren Hund rufen, so oft und laut Sie wollen, er kommt erst, wenn er den Entgegenkommenden begrüßt hat?

Der sichere Rückruf ist das wichtigste Signal, das ein Hund beherrschen muss, denn es ermöglicht ihm nicht nur Freilauf, es kann im schlimmsten Fall auch lebensrettend sein.

Hier lernen Sie, wie Sie Ihren Hund aus allen wichtigen Situationen zurückrufen können. Dabei werden Schritt für Schritt die Reize gesteigert, bis Ihr Hund auch dann kommt, wenn z. B.  sein bester Kumpel auftaucht und ein spannendes Spiel lockt, oder Ablenkung durch Futter, Felldummys und andere spannende Reize vorhanden ist.

Termine (Trainingsstunde)


Spaziergang mit Begegnungstraining – „Social Walk“

Spaziergang mit Begegnungstraining – „Social Walk“ - Trainingsstunde

Ihr Hund ist unsicher im Umgang mit Artgenossen oder Menschen und möchte Kontakt am liebsten vermeiden? Oder haben Sie eher den Draufgänger, der bei jedem Blickkontakt mit Menschen oder Artgenossen am liebsten sofort losstürmen möchte? Viele Hunde zeigen im Kontakt mit Menschen und Artgenossen an der Leine aber auch aggressives Verhalten.

Auf dem Spaziergang mit Begegnungstraining können Sie Begegnungen mit Menschen und anderen Hunden trainieren. Die Hunde lernen durch diese Form des Spaziergangs zudem die Anwesenheit von anderen Hunden zu akzeptieren, das ruhige, soziale Verhalten der Hunde wird gefördert.

Termine (Trainingsstunde)


Welpen

Welpen - Einzeltraining

Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Welpen zu einem guten Team in allen Lebenslagen werden. Denn das Welpenalter ist eine sehr wichtige Zeit, in der die Grundlagen für das gesamte Hundeleben gelegt werden.

In dieser Zeit können allerdings auch die Ursachen von späterem Problemverhalten entstehen. Um das zu vermeiden und um einen verständnisvollen Weg für das Team Mensch-Hund zu bahnen, ist DOGS gerade das Welpentraining ein wichtiges Anliegen. Dieses Angebot gibt Ihnen viele spannende Einblicke in die Möglichkeiten der Welpenerziehung, des Trainings und vor allem in die Kommunikation mit Ihrem Welpen.

Angebote auf Anfrage (Einzeltraining)