Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Lupino sucht ein zu Hause!

Lupino ist ein ca. 5 jähriger, 20 kg schwerer und 50 cm großer noch unsicherer Rüde aus Rumänien. Er macht in seiner Pflegefamilie in Lünen aber schon tolle Fortschritte!

Er braucht Zeit, bis er Vertrauen zu Menschen gefasst hat. Wenn ihm eine Situation zu stressig wird, ist er nicht aggressiv, sondern zieht sich zurück. Sein neues Zuhause sollte ihm daher viel Zeit geben, sich einzuleben. Ein schon vorhandener sicherer Ersthund wird ihm dieses Einleben sehr erleichtern und ist Voraussetzung für die Vermittlung. Kinder sollten nicht im Haushalt leben, damit wäre er überfordert.

Lupino hat viele sehr gute Eigenschaften. In seiner jetzigen Pflegestelle lebt Lupino mit zwei Rüden und zwei Hündinnen problemlos zusammen. Auch mit entgegenkommenden Hunden auf dem Spaziergang gibt es niemals Probleme. Wenn die Chemie stimmt, spielt er gerne mit anderen Hunden. Auch mit seinen Pflegeeltern lässt er sich auf ein Spiel ein und apportiert mit ihnen sogar schon. Er ist stubenrein und hat mit Geräuschen im Haus, z.B. von Haushaltsgeräten keinerlei Probleme. Er kann schon gut an der kurzen Leine laufen und folgt an der Schleppleine (und teilweise auch schon ohne Leine) seinem jetzigen Rudel und den Pflegeeltern sehr gut. Er hat keinen Jagdtrieb.

Wenn ihr ein Auge auf ihn geworfen habt, findet ihr unter folgenden Link sein Tagebuch mit vielen Geschichten und Erlebnissen seit er bei seiner Pflegefamilie lebt.

www.streunerjacky.blogspot.com (nicht wundern, offiziell heißt er Jacky, wird aber jetzt Lupino gerufen)

Für alle Fragen könnt ihr euch unter 01759666961 melden!