Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite
Erste Hilfe am Hund

Erste Hilfe am Hund - Seminar

Ein Unfall ist schnell passiert, und gerade Hunde, die gern aktiv unterwegs sind, ziehen sich leicht eine Verletzung zu. Natürlich sollte jeder Notfall unverzüglich dem Tierarzt vorgestellt werden, doch wie versorgt man den Hund bis dahin, und wie erkennt man, ob ein Notfall vorliegt?

Jeder Hundehalter sollte die Grundlagen der Ersten Hilfe für Hunde beherrschen, um seinem vierbeinigen Freund im Notfall beistehen zu können. Lernen Sie, Notfallsituationen zu erkennen und einzuschätzen, sowie die entsprechenden Erste-Hilfe-Maßnahmen einzuleiten.

So 06.05.18
10 - 13 Uhr
Ort: Zülpich
Coach: Melanie Latz & Britta Wielpütz

Der nächste Termin für 1. Hilfe am Hund findet am 06.05.18 von 10 - 13 h statt.

Tierarzthelferin Britta Wielpütz gibt alle wichtigen Infos zu Erste Hilfemaßnahmen bei Vergiftungen, Schnittverletzungen, Magendrehungen oder wie messe ich den Puls, wie erkenne ich einen Schock uvm. (Theorie und Praxisübungen am Hund von Dozentin)

Ort: Das TierarztpraxisTeam Dr. Müller, Zülpich

Eigene Hunde können leider nicht mitgebracht werden. Gerne jetzt schon Platz sichern. Die Teilnehmerzahl ist wie immer begrenzt!


Hinweis: Ausgebucht!

Preise

  • 29,00 EUR pro Person
Anmeldung
Newsletter abonnieren

Wie haben Sie von uns erfahren?

Gewünschte Plätze:

pro Person 29,00 EUR

Angaben zu Ihrem Hund bzw. Ihren Hunden
Bitte nutzen Sie dieses Feld für Angaben zu Ihrem Hund /Ihren Hunden (Name, Rasse, Geburtsdatum/Alter) und für sonstige Kommentare (ggf. Problembeschreibung, Anmerkungen, Fragen).