Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite
Nasenarbeit

Nasenarbeit - Kurs

So unterschiedlich wie der Hund seine Nase im Alltag einsetzt, sind auch die Möglichkeiten ihn mit Nasenarbeit zu beschäftigen. Sei es durch das gezielte Verfolgen einer Spur, das Auffinden von Menschen oder Gegenständen durch eine Suche, selbst die Suche nach kleinsten Gegenständen wie z.B. einer Büroklammer können Sie Ihrem Hund beibringen!

Durch gezielte Nasenarbeit bieten Sie Ihrem Hund nicht nur eine artgerechte Beschäftigung, sie lasten ihn auch geistig und körperlich aus und festigen durch das gemeinsame Miteinander die Beziehung zu Ihrem Hund.

nach Terminabsprache


Ort: Trainingsgelände
Coach: Franziska Herre

 

Was bei uns "Nasenarbeit" genannt wird, erfreut sich in Deutschland unter dem Begriff "ZOS" (Ziel-Objekt-Suche) immer größerer Beliebtheit. "ZOS" als Hundesport wird mittlerweile derart intensiv betrieben, dass hierfür sogar verschiedene Leistungsklassen und Wettbewerbe angeboten werden. 

Auch wenn bei uns der Spaß und die Beschäftigung mit dem Hund absolut im Vordergrund stehen, möchten wir ein paar Gedanken aufgreifen und neue Trainingsziele stecken. So wird es im Anschluss an die vier Workshop "Nasenarbeit" Einsteiger-Stunden einen Kurs für die Fortgeschrittenen geben. Über den Winter werden wir in diesem Kurs alle zwei Wochen in die Bereiche "Trümmersuche", "Päckchengasse" und "Flächensuche" eintauchen.

Termine: 

Freitag, den 07. Dezember von 17.00 - 18.00 Uhr
Freitag, den 11. Januar von 17.00 - 18.00 Uhr
Freitag, den 08. Februar von 17.00 - 18.00 Uhr
Freitag, den 22. Februar von 17.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Euch und Eure Vierbeiner!


Hinweis: Für Fortgeschrittene

Preise

  • 75,00 EUR 5er Karte
  • 19,00 EUR pro Stunde
Anmeldung
Newsletter abonnieren

Wie haben Sie von uns erfahren?

Gewünschte Plätze:

5er Karte 75,00 EUR
pro Stunde 19,00 EUR

Angaben zu Ihrem Hund bzw. Ihren Hunden
Bitte nutzen Sie dieses Feld für Angaben zu Ihrem Hund /Ihren Hunden (Name, Rasse, Geburtsdatum/Alter) und für sonstige Kommentare (ggf. Problembeschreibung, Anmerkungen, Fragen).