Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite
Junghundezeit und Pubertät - auf dem Weg zum erwachsenen Hund

Junghundezeit und Pubertät - auf dem Weg zum erwachsenen Hund - Kurs

Erfahre, wie Du mit Deinem Junghund zu einem guten Team in allen Lebenslagen wirst. Das Junghundealter ist eine sehr wichtige und manchmal schwierige Zeit, in welcher die Grundlagen für das weitere Hundeleben gelegt werden.

Gerade in der Zeit der Pubertät entstehen häufig Probleme, der Junghund probiert sich aus, hat scheinbar alles bisher Erlernte vergessen. Hier muss der Mensch umsichtig handeln, denn nur so kann sich der Junghund zu einem souveränen erwachsenen Hund entwickeln, welcher sich vertrauensvoll an seinem Menschen orientiert.

wöchentlich


16.00 - 17.00 Uhr
Ort: Trainingsgelände Erfurt
Coach: Yvonne Vogt

 

Dieser Kurs ist die Fortsetzung unserer Gruppe "Junghunde auf dem Weg zum erwachsenen Hund für Einsteiger". Um dies zu gewährleisten, ist der Zugang mit einem Passwort geschützt.

Insgesamt werden mindestens 4 bis maximal 6 Hunde in einer Gruppe trainiert.

Voraussetzung: Dein Hund ist gesund und sozialverträglich sowie die vorherige Teilnahme an den Junghundeguppen für Einsteiger .

Inhalte:

  • Festigung der Grundsignale (Sitz, Platz, Bleib, Hier)
  • Leinenführigkeit
  • Beschäftigung im Alltag
  • Training unterschiedlicher Alltagssituationen
  • Begegnungstraining mit Mensch und Hund
  • Impulskontrolltraining
  • Kontrolliertes Spiel mit Erläuterung von Körpersprache und Kommunikation
  • Offene Fragerunde mit Theorie individuelles Training kleinerer Probleme

Dieser Kurs umfasst 8 feste und aufeinanderfolgende Termine mit jeweils unterschiedlichen Trainingsinhalten zu je 60 Minuten. Es handelt sich hierbei um einen geschlossenen Kurs. Eine Rückerstattung oder Nachholung versäumter Stunden ist nicht möglich.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein gesunder Hund (keine Verletzung der Gliedmaßen, keine Krankheiten wie Zwingerhusten, Pilzbefall, Flöhe, Läuse, Milben sowie Blasenentzündung und Magen-Darm-Infektion)!

Wir freuen uns auf Euch und Eure Hunde.


Hinweis: für Fortgeschrittene