Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

News

Hunde werden, wie wir Menschen auch, ohne Zähne geboren. In der dritten bis sechsten Lebenswoche brechen nacheinander die Milchzähnchen durch. Das...

Weiterlesen

Kaum eine andere Krankheit hat größeren Einfluss auf die Menschheit gehabt als die Pest. Es fielen im 14. Jahrhundert geschätzte 25 Millionen Menschen...

Weiterlesen

Sabrina kam Anfang 2018 mit ihrer Rumänin "Lucy" zu uns ins Training. Im Erstgespräch hatte sie eine lange Liste an Baustellen, die bewältigt werden...

Weiterlesen

Als Welpe bezeichnet man einen jungen Haushund, aber auch Wolf oder Fuchs, der noch gesäugt wird bzw. höchstens zwei bis drei Monate alt ist. Neben...

Weiterlesen

Das Vomeronasale Organ ist ein bei vielen Wirbeltieren ausgebildetes Geruchsorgan, das wie die Riechschleimhaut dem "olfaktorischen System"...

Weiterlesen

Viele Gartenbesitzer wissen schon lange, dass Hundeurin große Schäden auf Grünflächen und an Bäumen anrichten kann. Beobachter berichten von schwarz...

Weiterlesen

Im nagelneuen Martin Rütter Special gibt es viele tolle, interessante und lehrreiche Artikel rund um den Hund zu lesen.
Franziska von Martin Rütter...

Weiterlesen

Wenn Ihr geliebter Vierbeiner krank wird, dann müssen Sie immer schnell handeln. Besondere Vorsicht ist geboten, falls es einen Verdacht auf Tollwut...

Weiterlesen

Eine Schwangerschaft nennt man in der Tierwelt Trächtigkeit. Die Dauer der Trächtigkeit einer Hündin beträgt im Durchschnitt etwa 63 Tage. Nach ca. 30...

Weiterlesen

Die Violdrüse (auch Violsche Drüse) ist eine Duftdrüse bei Hunden und Hundeartigen an der Oberseite des Schwanzes. Sie ist eine Sonderform der...

Weiterlesen