Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Franziska Herre

Nach meinem Abschluss als Diplom-Kauffrau sowie der darauf folgenden Selbstständigkeit im Bereich Mediengestaltung und Marketing merkte ich schnell, dass dies nicht der Inhalt meines Lebens werden sollte.

Mit dem Einzug unseres Golden Retriever Rüden Apollo veränderte sich alles. Im Vorfeld hatte ich sämtliches Wissen aus Büchern, Zeitschriften und Portalen gesammelt und war, so dachte ich, bestens auf das kleine, mir anvertraute Lebewesen vorbereitet. 

Die Realität traf mich wie ein Schlag als ich feststellte, dass die Theorie doch entscheidend von der Praxis abweicht. Vor allem im ersten Jahr stellte er mich vor viele, viele Herausforderungen. Erziehungstipps und Ratschläge, welche ich von Freunden, Bekannten, aus Internetforen oder auch Hundeschulen erhielt, brachten nur mäßigen Erfolg. Schnell wurde klar - für eine Hundeerziehung gibt es nicht DEN Weg.

Durch Funk und Fernsehen auf Martin Rütter aufmerksam geworden, verfolgte ich gespannt seine Publikationen und TV-Auftritte. Das auf die Halter und den Hund individuell zugeschnittene Training sowie der liebevolle Umgang mit den Tieren überzeugte mich. So fand ich den Weg zu Martin Rütter DOGS

Anfang 2013 zog dann TQ Kenoah ein. Als ein Hund aus der Arbeitslinie bringt er ordentlich Wind in unseren Alltag.

Seit mittlerweile über zwei Jahren ist Noah an meiner Seite als DOGS-Coach tätig. Immer motiviert testet er mit mir zusammen neue Beschäftigungsmöglichkeiten. Zudem übernimmt er einen unbezahlbaren Job - er hilft mir bei der Analyse "schwieriger" Fälle als Testhund.

In unserer Freizeit darf Kenoah wie jeder andere einfach nur "Hund" sein. Mit großer Leidenschaft betreiben wir beide das Hobby "Dummyarbeit" und nehmen ab und an an einem Workingtest teil.

Nachdem Apollo Anfang 2014 bei einem tragischen Unfall ums Leben kam, zog im August 2014 ein neuer kleiner Golden Retriever Rüde namens Sunquest's glamorous Star Nepomuk bei uns ein.

Auch er begleitet uns bei der täglichen Arbeit. Durch seine charmante, ausgeglichene Art erobert er sämtliche Herzen im Sturm. Spaß hat der Muck prinzipiell an allen Formen der Beschäftigung und auch er darf bereits ab und an sein Können als Co-Trainer unter Beweis stellen.  

Ich bin sehr glücklich, diesen Weg gewählt zu haben und freue mich sehr, DOGS auch in Thüringen anbieten zu dürfen und Sie sowie Ihre/n Vierbeiner in unserer Hundeschule willkommen zu heißen.

Ihre Franziska Herre

 

Ein Auszug meiner Studieninhalte:

Aggression / Umgang mit aggressiven Hunden, Agility, Alltag und Leben mit Hund, Angst und Traumata, Apportiertraining, Clickertraining, Domestikationsbedingte Veränderungen beim Haushund, Fährte, Geschlechtsspezifische Unterschiede, Haltung mehrerer Hunde, Jagdhundetraining, Jagdverhalten, Kind und Hund, Körpersprache und Kommunikation, Kynologie und Stammesgeschichte, Leinenführigkeit, Lernverhalten, Rassen und rassetypische Probleme, Spielverhalten, Straßenhunde, Training behinderter Hunde,  Verhaltensstörung, - modifikation und -therapie, Welpen