Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Starke Partner im Netzwerk von Martin Rütter DOGS Halle/Naumburg

...hier finden Sie eine Auswahl von tollen Einrichtungen, mit denen Martin Rütter DOGS Halle/Naumburg gerne zusammenarbeitet:

 

 

HUMCANIS-Akademie für tiergestütze Intervention

Tiergestützte Intervention mit Hunden - Ausbildung mit viel Herz und Nähe

"Hunde berühren uns wohl auch deshalb so tief, weil wir die rationale Welt über ein Leben mit ihnen leichter vergessen können, hin und wieder, und weil uns das sehr gut tut." (Dr. Dorit U. Feddersen-Petersen, Ausdrucksverhalten beim Hund, 2008) 

Wir unterstützen jene, die Verantwortung übernehmen für alte, kranke, eingeschränkte und behinderte Menschen. Wir wollen Brückenbauer sein für alle, die mit Hilfe der hundegestützten Intervention und Therapie das Leben dieser Menschen verbessern und erleichtern. 

Welche Anforderungen gibt es an mich? Welche Anforderungen gibt es an meinen Hund? Brauche ich einen eigenen Hund? Was kostet die Ausbildung? Wie kann ich sie finanzieren? Wann kann ich die Ausbildung beginnen? Wie kann ich mich anmelden? Wann finden die Wochenendseminare statt? Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung? Wo findet die Ausbildung statt?

Alle Fragen werden hier beantwortet....www.humcanis.de oder

direkt eine email an: info@humcanis.de

Schlossgartenschule Weißenfels - Förderschule des Burgenlandkreises

Ein Hund als Lehrer oder der Besuch von Socke

"Auch wenn es sich natürlich nicht um einen „Besuch“ handelt, so schallt doch dieser Ausruf montags durch die Schulgänge und etwas eifersüchtig schauen die meisten Schüler/innen unserer Einrichtung den Auserwählten hinterher, die mit Socke und seinem Herrchen trainieren dürfen. 

Diese ausgewählten Kinder und Jugendlichen weisen nicht nur den Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ auf sondern sind auch auf eine andere Art und Weise beeinträchtigt oder auffällig. Sei es durch ein Down-Syndrom, Autismus, Dystrophie, Entwicklungsstörungen des Sprechens oder aber eine gravierende Verhaltensstörung.

Durch das Training mit Herrn Winkler und seinem beliebten Labradormischling lernen diese Schüler/innen auf spielerische Art Verhaltensweisen, die für sie persönlich, aber auch im Umgang mit anderen sehr wichtig sind. Sie werden selbstbewusster, bauen Vertrauen auf oder aber lernen, sich an klare Regeln und Absprachen zu halten. Von Beginn an hat Herr Winkler einen guten Zugang zu ihnen gefunden. Er unterstützt bewusst die Stärken der Kinder und Jugendlichen und hilft uns Pädagogen, Schwächen langsam abzubauen bzw. zu kompensieren.  

Dank einer Spende der Caritas ist es uns möglich, diese besondere Form der Einzel- bzw. Kleingruppentherapie nun über mehrere Schuljahre anbieten zu können, ohne dass die Erziehungsberechtigten sich finanziell beteiligen müssen." 

Kathrin Frohl-Heinold (Schulleiterin)

MDR-Fernsehbericht

Zeitungsartikel

KONTAKT: ... hier geht es direkt zur Hompage

 

 

Wirtschaftsakademie der Weißenfelser Herzog-August-Stiftung

Ungewöhnlicher Unterricht in den Gymnasien in Halle, Zeitz, Weißenfels und Laucha.

Körpersprache und Kommunikation mal ganz anders und sehr praktisch gelernt...

Zeitungsartikel

KONTAKT: ... hier geht es direkt zur Homepage