Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Über das Trainingsgelände und unsere Arbeitsweise

Martin Rütter DOGS Kassel befindet sich in Fuldatal im Gewerbegebiet Ihringshausen-West.

Hier haben wir auf 1500 qm ein Trainingsgelände erschaffen, auf dem Mensch und Hund sich wohlfühlen!

Im großzügigen Eingangsbereich befindet sich neben einem Haus mit WC, das wir auch für Seminare oder Themenbende nutzen, ein großer Teich für die Hunde.

Der Teich hat noch ein separates kleineres Becken, um die Hunde zunächst an Wasser gewöhnen zu können!

Drei unterschiedlich große abgetrennte Wiesen und eine ca. 100 qm große Halle ermöglichen optimale Voraussetzungen für verschiedene Trainings. Die kleinste Wiese ist ca. 100 qm groß und damit sehr gut überschaubar. Hier finden die Welpengruppen oder z.B. auch Erstgespräche statt. Auf der mittleren Wiese, ca. 350 qm, finden die Gruppenstunden statt. Die größte Wiese ist ca. 600 qm groß. Hier ist Platz für sportliche Aktivitäten, wie z.B. Agility (ein Parcours ist vorhanden) und Distanztraining.

In unseren Gruppen, Kursen oder Seminaren trainieren immer nur mindestens 3 bis maximal 6 Hunde - je nach Angebot! Durch diese kleinen Gruppengrößen können wir genauer auf die einzelnen Mensch-Hund-Teams eingehen und bei Problemen helfen.

In regelmäßigen Abständen stellen wir die Gruppen, je nach Trainingsstand, neu zusammen. Jeder soll Spaß am Training haben und nicht unter- oder überfordert werden!

Bei unseren Angeboten steht die Förderung der Mensch-Hund-Beziehung im Mittelpunkt des Trainings. Eine gute Beziehung zwischen dem Halter und seinem Hund ist die wichtigste Grundlage für ein erfolgreiches Training! Ignoriert der Hund seinen Menschen, pöbelt ständig rum oder verlangt der Mensch zuviel vom Hund, wird ein Training keinen Erfolg haben. Daher variiert auch innerhalb der Gruppen das Training - eben je nach Hund!

Unsere Angebote basieren auf der von Martin Rütter entwickelten Trainingsphilosophie DOGS "Dog Orientated Guiding System" (am Hund orientiertes Führungssystem).

Gerne begleiten wir Sie schon vor Auswahl eines Hundes mit einer Beratung vor dem Hundekauf!

Sind Sie Züchter und möchten sicherstellen, dass jeder Welpe im für ihn richtigen zu Hause landet, führen wir gerne einen Welpentest bei Ihren Welpen durch. Bei diesem Welpentest, der im Alter von 6 Wochen erfolgt, zeigen sich die einzelnen Persönlichkeiten Ihrer Welpen sehr deutlich! Dadurch können Sie viel gezielter die Welpen einem neuen Halter zuordnen!

Sollte ein Welpe bei Ihnen einziehen, können Sie ihm von Anfang an durch die Teilnahme an der Welpengruppe einen sicheren Start ins Hundeleben ermöglichen!

Mit dem Junghundetraining beginnt ab dem 4. Monat die Junghundezeit und damit die Zeit, in der die Hunde aktiver werden und mehr Dinge ausprobieren. Hier ist es wichtig, die aufgestellten Regeln weiter zu festigen!

Für Hunde ab dem 1. Lebensjahr sind die Gruppen Alltagstraining - Erziehung für jeden Tag und Alltagstraining für Fortgeschrittene - Erziehung und mehr dann optimal auf ein partnerschaftliches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund ausgerichtet!

Neben dem Alltagstraining, bei dem von Anfang an verschiedene Beschäftigungsformen enthalten sind, gibt es darüber hinaus auch spezielle KurseSeminare und Themenvorträge! Wer sich also näher mit einem Thema, z.B. der Leinenführigkeit beschäftigen möchte, erhält hier ein speziell zusammengestelltes Training!

Bei größeren Problemen helfen wir Ihnen gerne in einem Einzeltraining. Wie auch beim "Hundeprofi" wird hier das Training Schritt für Schritt über mehrere Wochen aufgebaut und gefestigt. Nur so ist gewährleistet, dass der Hund nachhaltig ein erwünschtes Verhalten erlernen kann!

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Hunde!