Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Liebe Hundefreunde, Liebe Kunden,

das Corona-Virus stellt uns Alle vor neue Herausforderungen und Aufgaben. Auch wir haben uns darüber Gedanken gemacht und auch wenn sich unser Amt und die Behörde noch nicht gemeldet haben, ob wir weiterhin Training anbieten mit euch persönlich anbieten dürfen, haben wir uns entschlossen die Sozialkontakte soweit wie möglich runter zu fahren.

Die Gesundheit von euch allen und auch uns liegt uns sehr am Herzen und wir möchten alles Menschenmögliche dafür tun, dass wir helfen können den Ausbruch zu verlangsamen.

Diese Woche hat uns das Schicksal noch geholfen, wir haben die Hundeschule aufgrund von Urlaub geschlossen.

Heute kam die behördliche Nachricht, dass meine Hundeschule vorerst bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben muss.

Wie lange? Das wird die Situation und die Ausbreitung des Coronavirus zeigen.

Jeder von euch der bisher Einzeltraining oder auch einen Hausbesuch gebucht hat, den werden wir kontaktieren und eine Lösung finden.

Wir lassen euch nicht allein!

Als Alternative zum Einzeltraining oder auch Hausbesuch könnt ihr nach unserem Urlaub gerne Telefontermine über Skype oder auch Facetime buchen.

Vorträge und Seminare werden wir in der Zeit gerne als Webinare anbieten.

Weiteres erfahrt ihr in den nächsten Tagen!

Eine riesengroße Bitte an Euch! Bitte nehmt die Lage ernst und haltet euch an die Auflagen, die von der Bundesregierung oder auch den Landesregierungen auferlegt wurden.

Es geht um unser aller Gesundheit und je schneller wir die Maßnahmen umsetzen, um so eher bekommen wir die Ausnahmesituation wieder in Griff!

Bleibt gesund und passt auf euch und eure Hunde auf!

Eure Bettina & Andreas mit Coroner & Harper + Waffle im Herzen