Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Larissa Müller

Wie ich auf den Hund kam...

Nach meinem Hochschulstudium an der Universität Duisburg-Essen arbeitete ich 10 lange Jahre im Vertrieb eines großen Modekonzerns. Dort betreute ich zunächst süd- und osteuropäische Auslandskunden und verbrachte viel Zeit in den jeweiligen Ländern. Später wechselte ich in den Online-Bereich des Konzerns und arbeitete mit Großkunden wie Zalando, Amazon und About You zusammen. Der Job war spannend, erfüllte aber nicht meinen täglichen Bedarf an Ausflügen in die Natur. Als Schreibtischtäter fühlte ich mich zunehmend gefangen in einem luxuriösen Bürogebäude, von morgens bis abends durch das Hamsterrad der modernen Arbeitskultur rennend. Mein Körper beschloss dann, ohne mich eine Auszeit zu nehmen.

Ein Hund - das wusste ich - würde mich wieder auf den Damm bringen. Und so erfüllte ich mir einen meiner größten Wünsche - Buddy zog als Welpe bei uns ein. Ich änderte mein (Arbeits-)Leben und reduzierte meine Arbeitszeit, um ausreichend Zeit mit Buddy zu verbringen. Und so wuchs die Idee, mein Hobby zum Beruf zu machen und ich begann das 19-monatige Studium bei Martin Rütter.

Jetzt habe ich einen Beruf, den ich mit Leib und Seele ausübe!