Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Phaedra

Ich heiße Phaedra. Weil ich auf Griechenlands Straßen zu Hause war, kennt niemand mein Geburtsdatum. Geschätzt bin ich heute (2017) ca. 8 Jahre alt.

Mein Name stammt aus der griechischen Mythologie, Phaedra war die Frau von Theseus. Ins deutsche übersetzt bedeutet mein Name "strahlend, freundlich, aufgeweckt" - was soll ich sagen? Wer mir diesen Namen gegeben hat, der hat ihn in mein Herz geschrieben.

Ich bin sehr verspielt, neugierig, verfressen und wachse manchmal über mich selbst hinaus und wundere mich dann. Ich bringe die Menschen gerne zum lachen und kann es meistens nicht verstehen, wenn jemand nichts mit mir zu tun haben will.

Meine Leidenschaft ist das Jagen. Als ich Frauchen kennen gelernt habe, waren es Schmetterlinge, Blätter, Papier im Wind, Lichtreflexe, Schatten, aber auch Kaninchen, Raben und Eichhörnchen. Rehe wären klasse gewesen, aber bei uns in der Ecke gibt es leider keine. Mittlerweile hat sie mich überzeugt, dass es mit ihr mehr Spaß macht draußen zu arbeiten und ich lasse die Kaninchen meistens vor sich hin mümmeln.

Damit sie sich aber nicht zurücklehnen kann, arbeiten wir jetzt am Thema "Gelassenheit" und "Langsames, ruhiges Gehen". Weil wir beide darin nicht gut sind, dauert dieses Training wohl noch ein paar Tage...