Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Hundeschule Oldenburg - Martin Rütter DOGS

Hallo, ich bin Valérie Pöter, Tierärztin und DOGS Coach.

Seit Dezember 2018 trainiere ich Menschen mit Ihren Hunden nach der Trainingsphilosophie von Martin Rütter und habe mich auf die Verhaltenstherapie beim Hund spezialisiert.

Warum sollte Martin Rütter DOGS Oldenburg Ihre Hundeschule werden?

  • bei uns gibt es keinen pauschalen Ratschlag, wir schauen genauer hin
  • dabei achten wir sehr genau auf die Körpersprache und Kommunikation von Hunden
  • unser oberstes Ziel ist es nicht, einen gedrillten funktionierenden Hund zu produzieren
  • stattdessen vermitteln wir Menschen ein Bewusstsein für das Verhalten von Hunden, um darüber ein viel entspannteres Zusammenleben zu ermöglichen
  • als Tierärztin und DOGS Coach bin ich Ihre qualifizierte Ansprechpartnerin

"Valérie ist eine tolle Trainerin, die sich viel Zeit nimmt
um einem verständlich die Gründe für das Verhalten des Hundes zu erklären und einem mit viel Geduld und Anerkennung simple und super effektive Trainingsschritte mit auf den Weg gibt.
Mir und meinem Hund hat jedes einzelne Treffen sehr geholfen!"

(Kundin via Facebook)

Sie haben bereits viele Erfahrungen im Hundetraining gemacht und mehrere Hundeschulen besucht, bisher aber keine echte Lösung finden können?

Unser Angebot umfasst ein individuelles Einzeltraining. Gemeinsam gehen wir der Ursache des unerwünschten Verhaltens auf den Grund und erstellen einen Trainingsplan. Der Ersttermin kann sowohl auf dem eingezäunten Trainigsgelände in Oldenburg, aber auch als Hausbesuch bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Insbesondere Themen wie die Körpersprache & Kommunikation, Aggression und Angst liegen mir sehr am Herzen. In regelmäßigen Abständen finden hierzu Seminare und Kurse statt.

Kunden, die bereits bei uns im Training sind, profitieren von unseren Gruppenstunden.

Neben verschiedenen Formen der Beschäftigung, wie Agility, SpassSport und Kursen zu Themen wie  Apportieren, Leinenführigkeit, Anti-Jagdtraining, Geschicklichkeitsparcours, Nasenarbeit oder einer Mischung aus Dogdancing und der Arbeit am Distanzkreis, werden die Inhalte aus den Einzeltrainings gefestigt und Mensch und Hund wachsen zu einem verständnisvollen Team zusammen.

Sie sind auf der Suche nach einem Welpen, oder haben sich bereits für einen Welpen entschieden?

Es ist uns eine große Herzensangelegenheit Problemverhalten vorzubeugen, Wissen zu vermitteln und bei der Auswahl vor der Anschaffung eines Hundes beratend zur Seite zu stehen.

Daher bieten wir die Möglichkeit einer Beratung vor der Auswahl eines Hundes an.

Hier besprechen wir, welche Rasse am besten zu Ihnen passt, ob Sie sich für einen Welpen, oder einen Hund aus dem Tierheim/-schutz entscheiden sollten. Wir besprechen ob es ein Rüde oder eine Hündin werden soll und wie man die Eigenschaften eines Familienhundes erkennt.

In unseren Welpenkursen legen wir großen Wert auf die Sozialisierung Ihres Vierbeiners und bieten Ihnen gleichzeitig Unterstützung der ersten Trainingsschritte, sowie bei der Beantwortung aller Fragen, wie beispielsweise das Erlernen der Beißhemmung, wie der Welpe richtig stubenrein wird, oder wie man das Alleine-Bleiben trainiert.

Die Nachfrage ohne Welpe an der Welpenfreilaufgruppe teilzunehmen ist hoch. Aus organisatorischen Gründen bieten wir stattdessen die Beratung "Ein Welpe zieht ein" an. Hier kann man uns kennenlernen und schauen, ob die Sympathie stimmt.

Kennen Sie schon unsere kostenlose Facebookgruppe? Welpenerziehung und Welpenschule - Martin Rütter DOGS Oldenburg. Hier gibt es jeden Donnerstag einen neuen Tipp für den Trainingsalltag mit Welpen.

In unseren Artikel: "Wie sinnvoll ist eine Welpenschule?" erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl einer Welpenschule ankommt, damit Ihr Welpe zu einem entspannten Alltagsbegleiter wird.

Sie sind Ersthundbesitzer oder wollen es werden?

In Niedersachsen gilt seit 2013, dass Hundebesitzer das Bestehen eines Hundeführerscheins nachweisen müssen.

Bei mir können Sie sowohl den theoretischen, als auch den praktischen Teil des Hundeführerscheins absolvieren. Mithilfe unseres 2-stündigen Vorbereitungskurses, können Sie die Prüfung mit einem sicheren Gefühl absolvieren und Sie haben die Möglichkeit, die wichtigsten Signale der Körpersprache und Kommunikation von Hunden zu lernen.

Sie möchten informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Aktuelles

Liebe Hundefreunde,

 

vom 19.10- 25.10. ist das Telefon nicht besetzt und E-Mails werden nicht beantwortet.

 

Wir sind ab dem 26.10. wieder wie...

Weiterlesen

Giardien? Was ist das?

Giardien gehören zu einer Gruppe von Einzellern, also Erregern die aus einer Zelle bestehen und sind durch das Vorhandensein...

Weiterlesen

Dein Hund schnüffelt auf dem Spaziergang und hat Spaß daran seine Nase einzusetzen? Du möchtest innerhalb eines eingezäunten Geländes deinen Hund...

Weiterlesen

In meinem heutigen Trainingstipp möchte ich einmal näher auf den Begriff der Frustration eingehen.

Im Hundetraining bzw. in der Verhaltenstherapie,...

Weiterlesen

Tagesseminar auf dem DOGS Trainingsgelände: Den eigenen Hund massieren lernen.

  • Das Seminar besteht aus einem kurzen Theorieteil über die anatomische...
Weiterlesen

Folgende Kundenfrage hat mich heute erreicht:

Hallo Valérie,

ich habe mal eine Frage zum Thema Alleine-Bleiben. Im nächsten Monat muss ich wieder...

Weiterlesen

Ich denke eins der schwierigsten Themen in der Hundeerziehung ist die Begegnung mit anderen Hunden und anderen Hundehaltern. Schaut man in Foren und...

Weiterlesen

Donnerstag Trainings-Tipp aus der Facebookgruppe: Welpenerziehung und Welpenschule - Martin Rütter DOGS Oldenburg

Kundenfrage: Hast du noch einen...

Weiterlesen

Als Martin Rütter DOGS Hundeschule werde ich oft zur Hilfe gerufen, wenn es um Themen wie Aggressionsverhalten im eigenen zu Hause,...

Weiterlesen

Hunde mit einer kurzen Nase bekommen schlechter Luft, aber woran liegt das eigentlich?

Ich mag Bulldoggen. Kleine und große. Ich liebe ihr ruhiges...

Weiterlesen