Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Hundeschule Oldenburg - Martin Rütter DOGS

Hallo, ich bin Valérie Pöter, Tierärztin, Autorin und dein DOGS Coach.

Um dich und deinen Hund bestmöglichst zu unterstützen, erhältst du nicht nur kompliziertes Fachwissen rund um das Training deines Hundes kinderleicht und verständlich zusammengefasst. Sondern darüber hinaus auch noch Expertenwissen zur Gesunderhaltung und zur Prophylaxe von Problemverhalten deines Hundes. 

Dadurch schaffst du alle Voraussetzungen dafür, dass dein Hund als entspannter Alltagsbegleiter gesund bleibt und ein hohes Alter erreicht. Damit ersparst du dir viel Kummer, Zeit und Sorgen.

Deine Unterstützung bei uns erfolgt von Anfang an, wenn du möchtest noch bevor du dich für deinen Vierbeiner entschieden hast.

Du erreichst deine Ziele im Training unfassbar schnell und fühlst dich dabei motiviert und sicher, weil du das allerneuste Fachwissen kinderleicht erlangst und darüber hinaus visuell aufbereitetes und unterhaltsames Lernmaterial erhältst.

Das sagen Kundinnen über uns:

"Valérie ist eine tolle Trainerin, die sich viel Zeit nimmt
um einem verständlich die Gründe für das Verhalten des Hundes zu erklären und einem mit viel Geduld und Anerkennung simple und super effektive Trainingsschritte mit auf den Weg gibt.
Mir und meinem Hund hat jedes einzelne Treffen sehr geholfen!"

(Kundin via Facebook)

Du hast bereits viele Erfahrungen im Hundetraining gemacht und mehrere Hundeschulen besucht, bisher aber keine echte Lösung finden können?

Unser Angebot umfasst ein individuelles Einzeltraining. Gemeinsam gehen wir der Ursache des unerwünschten Verhaltens auf den Grund und erstellen einen Trainingsplan. Der Ersttermin kann sowohl auf dem eingezäunten Trainigsgelände in Oldenburg, aber auch als Hausbesuch bei dir zu Hause stattfinden.

Insbesondere Themen wie die Körpersprache & Kommunikation und Aggressionverhalten liegen mir sehr am Herzen. In regelmäßigen Abständen finden hierzu Seminare und Kurse statt.

Kunden, die bereits bei uns im Training sind, profitieren von unseren Gruppenstunden.

Neben verschiedenen Formen der Beschäftigung, wie Agility, SpassSport und Kursen zu Themen wie  Apportieren, Leinenführigkeit, Anti-Jagdtraining, Geschicklichkeitsparcours, Nasenarbeit oder einer Mischung aus Dogdancing und der Arbeit am Distanzkreis, werden die Inhalte aus den Einzeltrainings gefestigt und Mensch und Hund wachsen zu einem verständnisvollen Team zusammen.

Auf unserer Buchungsplattform findest du immer die aktuellsten Kurse und Seminare.

Du bist auf der Suche nach einem Welpen, oder hast dich bereits für einen Welpen entschieden?

Es ist uns eine große Herzensangelegenheit Problemverhalten vorzubeugen, Wissen zu vermitteln und bei der Auswahl vor der Anschaffung eines Hundes beratend zur Seite zu stehen.

Daher bieten wir die Möglichkeit einer Beratung vor der Auswahl eines Hundes an.

Hier besprechen wir, welche Rasse am besten zu dir und deiner Lebenssituation passt, ob du dich für einen Welpen, oder einen Hund aus dem Tierheim/-schutz entscheiden solltest. Wir besprechen ob es ein Rüde oder eine Hündin werden soll und wie man die Eigenschaften eines Familienhundes erkennt.

In unseren Welpenkursen legen wir großen Wert auf die Sozialisierung Ihres Vierbeiners und bieten dir gleichzeitig Unterstützung bei den ersten Trainingsschritten. Wir beantworten alle Fragen rund um die Welpenerziehung, wie beispielsweise das Erlernen der Beißhemmung, wie der Welpe richtig stubenrein wird, oder wie man das Alleine-Bleiben trainiert.

Die Nachfrage vor dem Einzug eines Welpen an der Welpenfreilaufgruppe teilzunehmen oder mal reinzuschnuppern ist hoch. Aus organisatorischen Gründen bieten wir stattdessen die Beratung "Ein Welpe zieht ein" an. Hier kannst du uns kennenlernen und schauen, ob die Sympathie stimmt.

In meinem Buch FAQ Hund: Das Antwortenbuch, welches im Kynos Verlag erschienen ist, erfährst du, worauf es bei der Auswahl einer Welpenschule ankommt, damit dein Welpe zu einem entspannten Alltagsbegleiter wird und was du sonst noch vor dem Einzug eines Welpen wissen solltest.

Als Ersthundbesitzer muss in Niedersachsen eine Sachkunde abgelegt werden.

In Niedersachsen gilt seit 2013, dass Hundebesitzer das Bestehen eines Hundeführerscheins nachweisen müssen.

Bei uns kannst du sowohl den theoretischen, als auch den praktischen Teil des Hundeführerscheins absolvieren. Mithilfe unseres 1 -stündigen online Vorbereitungskurses, kannst du die Prüfung mit einem sicheren Gefühl absolvieren und du hast die Möglichkeit, die wichtigsten Signale der Körpersprache und Kommunikation von Hunden zu lernen.

Du möchtest informiert bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an und folge uns auf Instagram.

Welchen Welpen aus dem Wurf soll ich mir am besten aussuchen?

Diese Frage ist natürlich ohne den Wurf kennengelernt zu haben gar nicht zu...

Weiterlesen

Die Vitalparameter beim Hund

Zu den 4 wichtigsten Parametern gehören folgende:

  1. Atmung
  2. Puls
  3. Schleimhaut
  4. Temperatur

Aber weißt du auch, wie man diese...

Weiterlesen

In meinem beruflichen Alltag als Hundetrainerin treffe ich oftmals auf Hundebesitzer, die mit einem Thema auf mich zukommen, dass sie sehr belastet...

Weiterlesen

Am 30.06.2022, ab 18:30 Uhr, stellt Valérie Pöter bei einer Lesung ihr neues Buch „FAQ Hund – Das Antwortenbuch“ in Großenkneten vor. Die Lesung wird...

Weiterlesen

Koordinationstraining

Balancieren, klettern, sich trauen - in diesem Kurs wollen wir die Motorik Deines Hundes verbessern und gleichzeitig sein...

Weiterlesen

Heute geht es um ein sehr trauriges und höchst emotionales Thema. Mich haben mehrere Fälle im Kunden- und Bekanntenkreis dazu bewegt, dieses Thema...

Weiterlesen

Das geht an Sarah und an alle verzweifelten Hundemenschen, die gerade glauben, dass sie es nicht mehr schaffen.

Egal, ob ein Welpe bei dir eingezogen...

Weiterlesen

„Tommy hat heute Nacht erbrochen, sein Frühstück hat er heute Morgen gefressen und sonst scheint er fit, müssen wir uns jetzt Sorgen machen und darf...

Weiterlesen

Vor kurzem erreichte mich folgende Nachricht, die ich gerne mit dir teilen möchte, da sie die vielen Aspekte eines zielgerichteten und umfangreichen...

Weiterlesen

„Was soll ich jetzt machen? Wir füttern schon mehr Futter, aber er wird einfach nicht dicker! Manchmal werden wir auf der Straße schon angesprochen,...

Weiterlesen