Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Corona-Pandemie: Einschränkungen im Hundetraining

 

Liebe Hundefreunde,

die aktuellen Entwicklungen in der Covid-19-Pandemie bedeuten für Ihr / euer Hundetraining an der Hundeschule Martin Rütter DOGS Potsdam/Zossen (Stand: 09.04.2021):

- Einzeltraining ist unter Einhaltung strikter Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygienemaßnahmen erlaubt (max. vier Personen eines Haushaltes und ich als Hundetrainerin).

- Hausbesuche sind unter Einhaltung strikter Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygienemaßnahmen erlaubt (max. vier Personen des besuchten Haushaltes und ich als Hundetrainerin).

- Gruppentraining auf dem Trainingsgelände in Sperenberg ist unter Einhaltung strikter Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygienemaßnahmen erlaubt. Die Teilnahme ist auf eine Person pro Hund beschränkt.

- Gruppentraining im öffentlichen Raum ist bis vorerst 25.04.2021 untersagt.

- Seminare und Veranstaltungen können aktuell nicht stattfinden.

- Die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln sowie Desinfektionsmaßnahmen sind einzuhalten und anzuwenden. Es besteht generell und jederzeit Maskenpflicht für alle TeilnehmerInnen.

Auf dass wir diese harten Zeiten alle gut überstehen!,

viele Grüße,

bleiben Sie gesund!

Ihr DOGS Coach
Doreen Hörchner