Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN ÜBER UNS...

Sie sind auch mit uns zufrieden und möchten etwas Nettes hinterlassen? 
Senden Sie uns Ihre Erfahrungen, um diese gemeinsam mit anderen zu teilen (gern mit Bild!).

Gästebucheintrag hinterlassen 

Bärbel und Apollo
12.08.2019

Hallo Sven,
Ich möchte auf diesem Wege von ganzem Herzen DANKE sagen. Nur zwei Gespräche und die Tipps haben funktioniert.
Apollo ist ein sehr viel ruhigerer Hund und wir haben unsere erste Runde Ziegelsee geschafft.
Ich bin so glücklich. Es ist nur schwer, nicht wieder in die alten Verhaltensmuster zu verfallen. (Gerade wenn er so lieb ist)
Aber wir arbeiten weiter dran. Vielen Dank!
Sollten doch noch Probleme auftauchen, weiß ich an wen ich mich wenden kann.
☺︎ 

Kanela und ihre Menschen
23.07.2019

Hallo Sven,
vielen Dank für die 5 wundervollen Tage und die guten Gespräche. Wir haben sehr viele Anregungen von dir mitgenommen und sind echt begeistert, wie unsere Kanela diese annimmt. Wir erkennen unsere Hundeliese kaum wieder :-) und uns auch nicht :-D. Jetzt heißt es weiter konsequent bleiben (das gilt auch für das Herrchen), aber das wird schon. Gern kommen wir wieder zu dir.
Christiane, Mirko und Kanela

Mina & Ron
14.04.2019

Hallo liebe Hundefreunde,
hier melden sich Labradoodle Mina und Berner Sennenhund Ron. Kaum zu glauben, wie schnell ein Jahr Hundeschule bei Sven Kunkel von DOGS Schwerin vorbei gegangen ist. Das erste Mal sind wir uns in einer total verregneten Welpenstunde in Renzow begegnet und seitdem unzertrennlich.
Obwohl wir inzwischen fast erwachsen sind, können wir den Samstag Morgen kaum erwarten, bis es wieder losgeht - mittlerweile schon einige Zeit in die Junghundeschule. Und was wir dort schon alles gelernt haben: Nicht nur „Sitz“, „Platz“, „Hier“ und „Bleib“, sondern z.B. auch Apportieren und richtig an der Leine zu gehen. Seit wir ein bisschen älter sind, dürfen wir auch Fährten verfolgen und lernen Menschen zu suchen (Mantrailing).
Momentan lernen wir „Fressbares“ in freier Wildbahn nicht zu verspeisen, denn man weiß ja nie… Das nennt sich „Giftködertraining“.
Und wenn es schon „DOGS - Die Hundeschule für Menschen“ heißt, dann müssen natürlich auch unsere Menschen etwas über uns lernen. Dafür fahren sie dann auch ohne uns zu Sven nach Renzow, wenn er Vorträge zu interessanten Themen hält: „“Erste Hilfe bei Hunden“, „Alltag mit Hund“ und auch über eine spannende Zeit bei uns - die „Hundepubertät“. Sogar eine Kräuterwanderung macht Sven mit Hunden und ihren Menschen.

Und wer glaubt, dass ein Hundetraining langweilig ist, liegt völlig falsch! Wir spielen „Malefiz für Hunde“ und „Hund ärgere dich nicht!“ Es gab sogar eine Hundeolympiade mit Aufgaben aus unseren Stunden. Und auch wir Hunde können den „Elefantentanz“ ;-)

Manchmal hat Sven uns auch schon „ausgetrickst“. Wenn ein neuer Hund in unsere Gruppe kam und lautstark sein Dasein kommentieren musste, lagen wir angeleint und entspannt am Zaun und warteten, bis der Neuling sich beruhigt hatte. Wo wir dann doch mal dachten: „Wie langweilig“, schulte Sven heimlich unsere Frustrationstoleranz und der neue Hund hatte seinen „Auftritt“.

Nach einem Jahr Hundeschule wird es Zeit, einmal DANKE zu bellen. Wir lieben Svens ruhige, ausgeglichene Art und seine unendliche Geduld. In seinen kleinen Hundegruppen kommt kein Hund zu kurz. Lautstarke Neulinge und Sonderlinge bekommen (wenigstens kurzzeitig) die gewünschte Aufmerksamkeit. Auf jeden von uns wird individuell eingegangen und oft wird spontan entschieden, was und wer trainiert wird - Hund oder Mensch.
Wir zwei Hunde jedenfalls haben die Lust am Lernen noch lange nicht verloren und unsere Menschen freuen sich jeden Samstag und oft auch Sonntag auf nette Gespräche über ihre Erlebnisse mit uns. Und außerdem wollen wir, Mina und Ron, uns schließlich so oft wie möglich wiedersehen.

Rowena mit Oskar
28.02.2019

Ich war verzweifelt, weil mein Oskar an der Leine auf andere Hunde losging und ich ihn einfach nicht halten oder davon abhalten konnte. Zwei Stunden bei Sven, seine ruhige und einfühlsame Art und sein komplexes Fachwissen wirkten auf mich vertrauenerweckend. Er beobachtete meinen Hund auf dem Gelände, während ich von Problemen erzählte. Ich fühlte mich verstanden, und wie nebenbei ließ ich meine Ansprüche an mich los, war ganz bei Oskars Bedürfnissen... Wir machten ein paar Übungen, schon da veränderte sich etwas zwischen Oskar und mir. Und wirklich, ich sage nun offenbar anders entschieden Nein! Ich traute beim ersten Mal meiner Wahrnehmung kaum, Oskar ließ ab vom Objekt seiner Erregung, setzte sich hinter mich und ließ mich mal machen... Danke Sven, beim nächsten Problem komm ich gleich zu dir! Übrigens im Auto legte Oskar sich hin und schlief die lange Autofahrt über. Zudem war es ein wunderschöner Tag bei dir auf dem Lande!

Brigitte & Flori
30.01.2019

Lieber Sven, vielen Dank für das umfangreiche, sehr professionelle Erstgespräch, das mir große Hoffnung gegeben hat, gemeinsam mit unserem halbstarken, pubertierenden HSH Flori ein gutes Team werden zu können. Sowohl die Beratung hinsichtlich einer gesunden Ernährung, als auch die spezifischen Erziehungs- und Trainingsmethoden sind sehr zielorientiert aufgebaut. Nun geht es an die Umsetzung. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Treffen!
Brigitte

Rike und Jack
19.08.2018

Hallo Sven, kurzes Feedback zu unserem Treffen.... Es hat nicht nur sehr viel Spaß gemacht, ich habe auch viel gelernt und gleich umgeräumt. Mit irrer Wirkung. Jack akzeptiert die neue Einschränkung super und bleibt fast wie angetackert auf seinen Plätzen. Schlaf statt Job. Super! Das neue Suchspiel beim Spazieren fesselt seine Aufmerksamkeit auf sein Suchjob. Reize von außen werden zunehmend ausgeblendet. Unfassbar wie gut es gleich klappt, da kann ich locker ignorieren, dass der Krawall im Auto erstmal steigt. Denn auch da reagiert er immer mehr auf meine Körpersprache (ich regle das schon) und gibt zunehmend auf. Dank leiser Kommandos oder der Ignoranz ihm gegenüber. Wir sind auf einem sehr guten Weg. Danke danke danke. Dir ein schönes Wochenende.

LG Rike

BBB
14.08.2018

Lieber Sven,
wir möchten hier noch einmal ein großes Dankeschön hinterlassen. Der Aufenthalt in Norwegen hatte alles, was wir uns gewünscht haben. Tolle Trainingsstunden, viele schöne Tage mit der Gruppe und Erholung bei bestem Wetter. Es war für uns neu und aufregend zugleich. Wir haben uns in Land und Leute verliebt und planen eine Wiederholung.
Bernd, Bärbel & Berri

Sabine und Paul
23.06.2017

Liebe Hundefreunde, mein Paul (5Jahre) und ich sind aus dem Sauerland zum Intensivtraining in Verbindung mit Urlaub angereist. Ich bin begeistert von dem strukturiertem Aufbau des Trainings über:
- gesunde und artgerechte Ernährung 
- häusliche Struktur
- Körpersprache des Hundes und dem Zusammenspiel von Mensch und Hund.
Begeistert setzte ich das Gelernte um und bin sehr froh soviel Wissen und gute Tipps von Sven bekommen zu haben. Auf diesem Wege möchte ich mich herzlichst bei Sven für die schöne, lehrreiche Zeit und für den entspannteren Umgang mit Paul bedanken . 
Liebe Grüße Sabine 
P.S. Sehr empfehlenswert!!!!!

Doreen & Percy
27.12.2016

Lieber Sven,
mit unserem Percy ist bei uns vor 1 ½ Jahren ein kleiner Pudel eingezogen. Schnell war uns klar, dass wir mit
ihm, Deine Hundeschule besuchen möchten. Wir haben also gleich mit der Welpengruppe begonnen und es war genau der richtige Weg für uns. 
Dank Deiner kompetenten Anleitung, konnten wir unsere Fehler analysieren und Percy die Grundkommandos beibringen. 
Auch in diesem Jahr haben wir bei Dir wieder eine Menge Neues gelernt. Wir wachsen immer mehr zusammen und Percy ist ein glücklicher, zufriedener und ausgeglichener Hund geworden. Wir danken Dir für Deine Beobachtungsgabe, Tipps und Tricks. 
Mach weiter so!!!
Liebe Grüße Doreen

Regine aus Schwerin
19.12.2016
 
Lieber Sven , wir sind mit unserem Cocker Mädchen nun schon seit 1,5 Jahren im Training bei dir. Haben in der Welpengruppe angefangen und sind danach im Training bei dir geblieben.
Obwohl wir schon 20 Jahre lang Boxer hatten, konnten wir noch einiges lernen, um unsere Mensch-Hund-Beziehung zu verbessern. Nessie und wir natürlich auch profitieren sehr davon. Sie eine sehr umgängliche Hündin, die mit Mensch und Hund bestens zurecht kommt - Danke für deine Unterstützung!
Liebe Grüße Regine

Sabine Heidner mit Beppo
21.10.2016

Nachdem ich drei Boxerrüden ohne fremde Hilfe erzogen habe, kam Beppo mit 13 Monaten hier ins Haus.
Er war völlig anders, was auch mit seiner Vorgeschichte zusammenhängt. Absolut gutmütig, aber aufgrund seines überbordendenTemperamentes körperlich kaum zu bewältigen. 
Seit wir mit Sven arbeiten, wurde ein (fast) normaler Boxerjunge draus. 
Vielen Dank für diese Hilfe!

Bine und Laila
30.12.2015
Hallo Sven, 
meine kleine Laila verträgt das barfen wirklich super, die kleine Maus ist viel ausgeglichener als vorher, das Fell ist richtig schön geworden und das wichtigste - sie ist endlich beschwerdefrei! Keine entzündeten Ohren und Augen mehr und auch kein ständiges kratzen. Jetzt ist alles im Normalbereich. Es ist einfach schön zu sehen, wie positiv sie sich verändert hat. 
Wir kommen auf alle Fälle wieder, denn wir möchten noch eine Menge lernen von dir. 
Liebe Grüße Bine und Laila

Catherine Schikowski
12.10.2015

Hallo Sven, 
danke nochmals für das tolle Hundetraining. Haben schon Erfolge erzielt die Nachbarn im Haus sind ganz erstaunt, dass der Hund nicht mehr bellt wenn wir die Treppe runter laufen, es ist so entspannend nicht nur für uns, sicher auch für den Hund. 
Bei den Begegnungen mit anderen Hunden und beim klingeln an der Tür bleiben wir dran, schließlich wurde Rom auch nicht an einem Tag erbaut.
Ich war so skeptisch vor dem Hundetraining, da Isi schon nicht einfach ist, aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt. 
Lieben Dank Die drei Schikos aus Lichtenrade.

Silvia und Cocker
25.06.2015

Hallo Sven! 
Nach deinem Besuch und Ratschlägen für Yoko hat sich so einiges geändert. Auch wird er langsam entspannter und ruhiger. Bei Begegnungen mit Menschen schon super! Bei Hunden müssen wir noch arbeiten.
Danke sagen wir schon und den Rest schaffen wir auch! 
Liebe Grüße von Yoko und Silvia

Silke S.
14.04.2015

Lieber Sven, 
wir - Sydney, Lilli und ich - kommen nun schon seit über zwei Jahre zu dir in die Hundeschule. Du hast uns so viel beigebracht und dein Unterricht macht jedes Mal riesigen Spaß! Wir sind so froh, dass wir Dich gefunden haben und hoffen, dass wir noch sehr, sehr lange zusammen trainieren werden. ;-) 
Liebe Grüße Silke

Mandy R.
06.03.2015
Hallo Sven, 
Kajembo und ich trainieren fleißig jeden Tag. Letztes Wochenende kam Familie mit Kleinkind und es gab kein Springen und nichts. Er lief ganz entspannt über den Hof und betrachtete das ganze... 
Tobi ist immer total begeistert. Ich freu mich mit ihm, aber weiß schon, dass es jetzt nicht immer so gut klappt, sondern dass wir immer dran bleiben müssen. 
Das Such- Training begeistert ihn immer noch und richtig toll ist, dass er jetzt schon richtig viel mit der Nase arbeitet. Aber das mit dem Versteck unter dem Hütchen ist immer noch schwierig für ihn. 
Gestern war das erste Mal, dass er sich relativ schnell gesetzt hat. Ich konnte es gar nicht glauben. Ich bin schon gespannt, wenn wir nachher üben, ob es wieder so schnell geht oder ob es Zufall war. 
Und das Beste hätte ich fast vergessen, das "bleib" klappt für unsere Verhältnisse auch schon richtig gut. Zugegeben nicht immer, aber wenn, dann richtig gut. 
Ich bin richtig froh, dass das Wetter nun endlich besser wird, denn nun können wir noch mehr draußen üben. Hab vielen Dank nochmal für deine guten Tipps. 
Sei lieb gegrüßt und bis bald....
Mandy

Franziska G.
19.04.2014

Hallo Sven, 
nach langem Winter ein fröhliches Hallo zu Ostern. 
Meine beiden Mädchen sind nach deinem Training wunderbar geworden, Sali geht fast ausschliesslich ohne Leine und sie hört toll, sie hat freundlichen Kontakt zu fremden Hunden, sogar Anpöbeln von anderen Hunden ignoriert sie. Emelie haben ich in solchen Situationen gerne an er Leine, da ich das Gefühl habe, das es sie sicherer macht und sie nicht so sehr stresst. Sie liebt die Futtersuchspiele und entfernt sich von mir nur nach Aufforderung und Erlaubnis. 
Im Mai fahren wir zum Wandern nach Korsika und ich freue mich sehr auf den Urlaub mit zwei entspannten Hunden.
Ich habe gelesen, dass Du nach Norwegen fährst, toll!!! Vielleicht ergibt es sich ja im nächsten Jahr wieder, dann sind wir dabei!
Liebe Grüsse Franziska

 

Gästebucheintrag hinterlassen