Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

NÖ Sachkundenachweis

Wenn Sie bei uns den NÖ Sachkundenachweis (NÖ Hundeführschein) erwerben möchten, ist es erforderlich, dass Sie zumindest folgende unserer Angebote absolvieren:

  • Begleithundetraining (13h)
  • Theorieteil (4h)

Die Teilnahme am Begleithundetraining ist nur möglich, wenn der Hund bereits über die erforderlichen Vorkenntnisse verfügt, andernfalls etwaig vorbereitende Kurse erforderlich wären.

Da es uns wichtig ist, dass der NÖ Sachkundenachweis tatsächlich Ausdruck eines in der Führung seines Hundes befähigten Menschen in Verbindung mit einem Hund, der in Alltagssituationen auch wirklich führbar ist, stellen wir diesen ausschließlich dann aus, wenn uns im Kurs sowie in einer durchaus fordernden Abschlussprüfung diese Kenntnisse und Fähigkeiten bewiesen werden konnten. Dazu zählen auch die physischen Verhältnisse zwischen Mensch und Hund.

Ein Hund, der in Alltagssituationen nur durch Körperkraft kontrolliert werden kann und seine Impulse nicht im Griff hat, wird unabhängig von dessen bereits absolvierten Ausbildungsstunden keine Freizeichnung erhalten!

>>> zu den Trainingsangeboten

Kommentare

Keine Kommentare
*
*