Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite
Leinenführigkeit

Leinenführigkeit - Kurs

Warum zieht und zerrt ein Hund an der Leine und wie wird er leinenführig? Leinenführigkeit funktioniert nur dann, wenn im Team eine klare Aufgabenverteilung und Struktur besteht, die durch Vertrauen und Partnerschaft geprägt ist. Nicht etwa durch Ketten-, Stachelhalsbänder, Würger. etc. Diese sind absolut überflüssig und werden bei DOGS abgelehnt

Sie lernen hier zunächst einmal, wie Sie Ihren Hund aufmerksam machen können. Erst ein aufmerksamer Hund kann sich auf Ihre Signale einlassen. Im weiteren Verlauf lernen Sie Signale sinnvoll einzusetzen, damit Ihr Hund Ihnen in Zukunft entspannt an durchhängender Leine folgt.

Fr 27.09.19 - Fr 18.10.19
18:15 Uhr
Ort: Neu-Ulm Silberwald
Coach: Anja Schmid

Dieser Kurs besteht aus 4 festen Trainingseinheiten.

Termine:

27.09.2019

04.10.2019

11.10.2019

18.10.2019

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 6 Mensch-Hund Teams



Preise

  • 80,00 EUR