Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Leinenführigkeitstraining

Lockeres Gehen an der Leine ist eine der unnatürlichsten Anforderungen, die wir an unsere Hunde haben. Und dennoch ist die Leine in unserer Gesellschaft ein unverzichtbar geworden. Daher müssen wir unseren Hunden geduldig beibringen, wie das mit der Leinenführigkeit am besten funktioniert. Aber auch der Mensch sollte beim Aufbau des Trainings so einiges beachten.

In unseren Leinenführigkeits Themenstunden hast Du die Möglichkeit, den richtigen Aufbau des Trainings zu erlernen bzw.  zu vertiefen. Für uns Trainer gilt es vor allem herauszufinden, warum Dein Hund an der Leine zieht, um den optimalen Trainingsweg für Dich und Deinen Vierbeiner zu wählen.

Bei uns wird beim Leinentraining kein Wert auf militärischen Stechschritt oder Leinenrucke gelegt – es geht vor allem darum, die Leine als sichere Verbindung zum Menschen aufzubauen. Damit Hunde auch Verantwortung an ihren Menschen abgeben können und Leinenführigkeit damit sogar zur Bereicherung der Mensch-Hund-Beziehung wird!

In unseren Themenstunden geht es darum, Deine Wunschthemen in Kleingruppen zu erlernen bzw. zu vertiefen. Bitte beachte, dass diese Trainingsstunden bei Verhaltensproblemen kein Einzeltraining ersetzen. Bei ausgeprägter sozialer Unverträglichkeit Deines Hundes bitten wir Dich, vorher einen Ersttermin in Anspruch zu nehmen.

Die angeführten Daten sind nicht aufeinander aufbauend und können nur einzeln gebucht werden.

Termine & Buchung