Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Ihr DOGS-Team in Wiesbaden/Eschborn

Tierarztbesuche und Pflegemaßnahmen trainieren

Tierarztbesuche und Pflegemaßnahmen trainieren - Themenvortrag

Viele Hunde haben Angst vor dem Tierarztbesuch, kein Wunder, denn oftmals erfahren Sie hier Schmerzen oder Unangenehmes. Auch aggressives Verhalten ist ein häufiges Problem im Zusammenhang mit dem Tierarzt, da wird gebellt und im schlimmsten Fall auch ernsthaft zugebissen.

Erfahren Sie, wie Ihr Hund lernt, beim Tierarzt - aber auch beim Verabreichen von Medikamenten, dem Verbandswechsel oder vielleicht auch nur der Fellpflege zu Hause - zu entspannen und die Behandlung oder Pflegemaßnahme zu ertragen und vielleicht sogar zu genießen.

Mo 09.09.19
18.30 bis ca. 20.30 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Coach: Vera Schmitz

Tierarztbesuche oder die Körperpflege zuhause, wie z. B. Bürsten oder eine Zecke entfernen, Ohren reinigen usw. ist eine Qual für Sie oder Ihren Hund?

Dann buchen Sie diesen Themenabend. Ich erläutere in der Theorie welche Gründe es für das unerwünschte Verhalten Ihres Hundes gibt. Denn ob Ihr Hund eine schlechte Erfahrung gemacht hat, ob er einfach ängstlich ist oder ob er sich dies einfach nicht gefallen lassen möchte, weil er die "Spielregeln" bestimmen möchte, ist ein Unterschied.

Des Weiteren erläutere ich die Trainingsmöglichkeiten für unterschiedliche Situationen. Da hier kein praktisches Training stattfindet, bleiben die Hunde besser zu Hause. In Ausnahmefällen und auf Rücksprache ist das Mitbringen eines Hundes ggf. möglich.



Preise

  • 25,00 EUR 1. Person
  • 15,00 EUR Partner der 1. Person
Anmeldung
Newsletter abonnieren

Wie haben Sie von uns erfahren?

Gewünschte Plätze:

1. Person 25,00 EUR
Partner der 1. Person 15,00 EUR

Angaben zu Ihrem Hund bzw. Ihren Hunden
Bitte nutzen Sie dieses Feld für Angaben zu Ihrem Hund /Ihren Hunden (Name, Rasse, Geburtsdatum/Alter) und für sonstige Kommentare (ggf. Problembeschreibung, Anmerkungen, Fragen).