Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Ab 25.5.18 DSGVO

Liebe Leser und DOGS-Interessenten,


mit der ab 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung ändern sich auch für uns und damit für unsere Kunden ein paar Dinge.

Wir haben im Zuge der Änderung auch unsere Datenschutzerklärung sowie unsere AGB geändert. Beides finden Sie als Link ganz unten auf dieser Webseite.

Aber was ist mit der Informationspflicht bei telefonischer Kontaktaufnahme?... 


...Da jeder Unternehmer auch hier verpflichtet ist seine Kunden über die DSGVO zu informieren und einen "Beweis" dafür benötigt, sind wir gerne bereit mit Ihnen Trainingsfragen am Telefon oder Terminabsprachen telefonisch zu vereinbaren. Die für uns nötigen Kontaktdaten, um weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, Ihnen die Terminbestätigung zukommen zu lassen oder Sie in einem Notfall kontaktieren (SMS, Mail oder per Telefon) zu dürfen, benötigen wir ab sofort Ihre Kontaktdaten elektronisch, also über das Kontaktformular oder direkt über das entsprechende Angebot hier auf der Homepage.

Wir danken für Ihr Verständnis! Wir können ja auch gar nix für die neue Regelung B-)...

Hier noch ein Link falls Sie mehr darüber wissen möchten.