Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

» 2021-10-22: Leinenführigkeit (Schnupperkurs) «
• NOCH ZWEI PLÄTZE VERFÜGBAR •

Mythen der Hundeerziehung und mehr im neuen Rütter-Magazin

Die sechste Ausgabe von "Martin Rütter – Das Magazin" erscheint am 13.10.21. Einen kleinen Einblick in das Heft gibt's schon jetzt.

Für die neueste Ausgabe von Martin Rütters Magazin (ein Special von Partner Hund) habe ich einen Artikel über sieben häufige Mythen der Hundeerziehung geschrieben.

Hunde regeln das unter sich? Stimmt! Allerdings nicht unbedingt in unserem Interesse.

Wann solltest Du also bei Hundebegegnungen eingreifen? Und wie? In jedem Fall musst Du dafür in der Position sein, gemeinsame Situationen in deinem Sinne zu regeln statt Dich ausschließlich nach Deinem Hund zu richten.

Wenn Dein Chef bei jeder Gelegenheit betonen muss, dass er der Chef ist, dann ist er in seiner Chef-Rolle entweder sehr unbeholfen oder Du sägst sprichwörtlich an seinem Stuhl.

Damit Du für Deinen Hund eine echte Führungspersönlichkeit bist, musst Du ihn nicht bei jeder Gelegenheit "unterwerfen". Für Eure Beziehung ist es hingegen wichtiger, ob Du Deine Regeln im Alltag konsequent umsetzt.

Hunde sind sehr gut darin, uns unsere Inkonsequenz durch ihr Handeln immer wieder bewusst zu machen.

Wenn es zwischen Euch also mal nicht so rund läuft, versucht Dich Dein Hund wahrscheinlich nicht zu ärgern. Vielmehr zeigt er Dir, was er bisher (von Dir) gelernt hat. Wenn Du daran etwas ändern möchtest, ist gegenseitiges Verständnis eine Grundvoraussetzung.

Genau so wenig, wie wir komplexe Texte verstehen, wenn wir nur einzelne Wörter lesen, dürfen wir uns auch beim "Lesen der Hunde" nicht auf einzelne Körperteile beschränken.

Auf Kommunikationsmissverständnisse und weitere wichtige Punkte gehe ich nicht nur in meinem Artikel ein. Tierärztin Valérie Pöter erklärt, woran Du erkennst, dass Dein Hund Schmerzen hat. Meine Kollegin Franzi Herre greift den Mythos der "notwendigen harten Hand in der Hundeerziehung" auf, indem sie darüber schreibt, wie man richtig Grenzen setzt. Und da, wie Du im Artikel lesen kannst, auch kleine Hunde große Probleme machen können, ist Training und Beschäftigung auf dem Spaziergang wichtig – ein Thema mit dem sich auch Larissa Müllers Beitrag beschäftigt.


Den kompletten Artikel über sieben häufige Mythen der Hundeerziehung und weitere spannende Themen gibt's in der aktuellen Ausgabe Nr. 6 des Rütter-Magazins.
Dieses erhaltet Ihr im gut sortierten Zeitschriftenhandel (oder Eure Zeitschriftenhandlung kann es für Euch bestellen). Über verlagshaus24.de könnt Ihr Euch das Heft auch liefern lassen. Und bei united-kiosk.de könnt Ihr es als ePaper auch direkt lesen.