Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Lia Kaeppeli (Office)

 

Mein Name ist Lia Mattea. Ich bin am 2. November 1992 geboren und bis zu meinem 16. Lebensjahr im schönen Thurgau aufgewachsen. 

Als drei Jahre altes Mädchen habe ich angefangen zu reiten und mein grosser Traum war es, irgendwann die Olympiade zu gewinnen. Ich war lange in der Sportschule und bin für den Schweizer Junioren Nationalkader geritten. 

Als der grosse Traum vorbei war und ich meine sportliche Karriere beenden musste, kam die kleine Mopshündin Amy in mein Leben. Von da an hat mich das Hundefieber gepackt. 

Ich habe ich die eidgenössische Matura absolviert und danach angefangen Rechtswissenschaften an der Universität Zürich zu studieren. Während dem Studium bin ich erkrankt und so auf die Alternativmedizin gestossen. 

Daraufhin habe das Jura Studium an den Nagel gehängt um dem Wohl der Tiere nachzugehen. 

Zuerst habe ich die zweijährige Ausbildung zum Tierheilpraktiker absolviert und mich dann noch drei Jahre in der Tierhomöopathie und der Ernährung vertieft. 

Seit einem Jahr bin ich nun in diesen Bereichen mit meiner Praxis „Petstory“ selbstständig tätig.  Doch auch schon während dem Studium, habe ich nebenbei immer in einem Büro gearbeitet. 

Am liebsten hätte ich immer klein (Mops) und gross (Deutsche Dogge) gleichzeitig gehabt. Doch leider mussten wir Amy schon mit 8 Jahren gehen lassen. 

Seit 2,5 Jahren hält mich nun mein Doggenjunge aka Pony „Grey“ auf Trab und wir wohnen gemeinsam in Herrliberg am Zürichsee. 

Dank Steve durften Grey und ich zu einem Team zusammenwachsen und müssen uns nicht mehr jeden Morgen überlegen, wo wir uns wohl heute am besten im Wald vor anderen Hunden verstecken… ;) 

Danke Steve, dass du in dieser Hinsicht unser Leben gerettet hast! Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob Grey ohne Steves Hilfe noch bei mir wären, da mir diverse Hundetrainer geraten haben, ihn den Züchtern zurückzugeben. 

Man kann sich nur schwer vorstellen, wie dankbar ich dafür bin und wie unglaublich genial ich DOGS Wil finde! :-)

Ich freue mich sehr, ab Februar Teil der DOGS Family sein zu dürfen und eure Anliegen und Wünsche im Büro zu bearbeiten.