Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

News

Der Jagdhund für die Enten- und Gänsejagd ist in seinem Heimatland Nordamerika für den Einsatz in Sümpfen und Gewässern unter den dort häufig rauen...

Weiterlesen

Der Border Terrier ist von der Nase bis zur Rutenspitze hundertprozentig auf das eingestellt, wofür er ursprünglich in seinem Heimatland gezüchtet...

Weiterlesen

„Der Berger des Pyrénées ist ein Hund, der bei einem Minimum an Größe und Gewicht ein Maximum an Energie besitzt“, so formuliert kurz und prägnant der...

Weiterlesen

Der Bracco Italiano gehört zu den ältesten Vorstehhunderassen Europas. Häufig wird er sogar als der Ursprung aller modernen Vorstehhunderassen...

Weiterlesen

Ihren Ursprung hat die Rasse, wie der Name schon sagt, im Kanton Bern in der Schweiz.Der Berner Sennenhund – oder früher auch nach dem Weiler und...

Weiterlesen

Die vergleichsweise junge Rasse entstand Mitte des 19. Jahrhunderts in Yorkshire, England. Ihr Herkunftsort, das Tal (engl. dale) des Flusses Aire,...

Weiterlesen

Der Bearded Collie ist ein Hütehund, der ursprünglich aus dem schottischen Hochland kommt. Aufgrund der dort herrschenden extremen Wetterbedingungen...

Weiterlesen

Der Spezialist für die Treibjagd in der Meute auf Feldhasen und Wildkaninchen wurde früher auch als „Treibhund der armen Leute“ bezeichnet. Diesen...

Weiterlesen

Der Basset Hound entstammt einer Kreuzung der „niederläufigen“ französischen Jagdhunde und wurde gegen Ende des 19. Jh. in England gezüchtet. Der...

Weiterlesen

Der Australian Shepherd (auch Australian Sheep Dog oder Aussie genannt) stammt ursprünglich gar nicht aus Australien, sondern den USA. Baskische...

Weiterlesen