Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

***CORONA-UPDATE***

FOLGENDE ÄNDERUNGEN TRETEN ab dem 18.11.2021 IN KRAFT:

Training läuft weiterhin, allerdings unter folgenden Voraussetzungen: 
GEIMPFT - GENESEN - GETESTET

 

 

 

Liebe Kunden,

durch die Änderungen der Auflagen, die an die Corona-Verordnung des Landes gekoppelt sind, ergeben sich für uns folgende Regeln;

 

GEIMPFT- GENESEN – GETESTET

 

Ihr braucht einen Nachweis: 

- über die vollständige Impfung

- oder über die Genesung 

- oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

- oder für den Schnelltest: bitte mind. 15min früher auf dem Parkplatz erscheinen, sodass nachvollzogen werden kann, dass er direkt davor gemacht wurde 

 

Ausnahmeregelung: Wer sich nicht impfen lassen kann, unter 18 Jahre alt ist, Schüler oder schwanger ist, ist von der 3-G-Regelung ausgenommen. In diesem Fall genügt ein ärztliches Dokument, ein negatives Testzertifikat (Schnelltest) oder ein Schülerausweis als Nachweis.

 

Für alle Personen ab 0 Jahren mit typischen COVID-19-Symtomen gilt weiterhin ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot!

 

(Veranstalter*innen sind zur Überprüfung der Corona-Tests und Nachweise verpflichtet. Eine Plausibilitätskontrolle, durch Vorlage des Impfpasses oder des QR Codes in der App, des 3G/2G-Status ist ausreichend.)

 

 

Das bedeutet für uns:

- bitte Impfzertifikat, Bescheinigung oder aktuellen Test auf dem Trainingsgelände am Eingang vorzeigen

(wir machen daraus einfach eine kleine Begrüßungsübung; Hund absetzen, bleiben lassen, Status vorzeigen, Hund belohnen, eintreten )

- ein Mindestabstand von 1,50 Metern zwischen allen Personen ist immer zu gewährleisten

- alle Teilnehmer sind frei von Atemwegserkrankungen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen...) und erhöhter Temperatur

- Handdesinfektionsmittel steht euch im Eingangsbereich zur Verfügung

- desinfiziert euch vor und nach der Stunde die Hände

- Bitte achtet darauf, den Mindestabstand auf dem Weg zum Training und zurück einzuhalten!

- Bitte achtet auch auf dem Parkplatz auf den Abstand und haltet keine Pläuschchen in Gruppen

 

Wir Trainer sind als verantwortliche Person dazu verpflichtet, die Einhaltung der aktuellen Corona Verhaltensregeln umzusetzen.

 

Um ein sicheres Training zu ermöglichen, bitte ich euch einen „Turnbeutel“ zu packen und diesen zum Trainingstermin mitzubringen. Die meisten machen das ohnehin schon brav 

 

Inhalt:

- Leine

- Schleppleine

- Futterdummy

- Spielzeug

- Leckerlis

- Halsband

- Geschirr

- Hundekotbeutel

- Feuchttücher zur Handreinigung

- Handdesinfektionsmittel, falls wir nicht am Gelände in TBB trainieren

 

Leider wird uns die Pandemie noch eine ganze Weile begleiten. Ich danke euch für eure Mithilfe und euer Vertrauen und bitte für diese ungewöhnlichen Trainingsumstände um euer Verständnis.

 

Liebe Grüße,
Sophie Schäfer