Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Das sagen unsere Kunden über uns...

Sie sind auch mit uns zufrieden und möchten etwas Nettes hinterlassen? Das Formular finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Gästebucheinträge (45)

  1. Ben aus Jülich
    Ben aus Jülich am 20.10.2018
    Für Melanie
    Seit nun bald zwei Jahren
    werde ich zu deiner Hundeschule gefahren.
    Es war nicht immer einfach mit mir -
    aber Dank dir, und meinem Herrchen,
    werd' ich noch ein nettes Kerlchen.
    Mit "Sitz, Platz, Bleib" die Zeit verging,
    nur "bei Fuß gehen" das war nicht mein Ding.
    Ich will bald eine Prüfung machen
    und lerne jetzt noch viele neue Sachen.
    Zum Glück haben meine Menschen deineSchule gefunden,
    denn ich liebe alle deine Trainingsstunden.
    Wau! Ben aus Jülich
  2. Monika Bitz
    Monika Bitz am 04.10.2018
    ..."Die Hundeschule für den Menschen"
    Wir üben mit der ACME Pfeife.Du fragst nach den Ergebnissen unserer Übungen in der letzten Woche und erklärst was und wie wir heute trainieren sollen.
    Murphy und ich sind so eifrig bei der Sache,daß wir nicht merken das Du hinter uns stehst und uns beobachtest.Du lächelst und erklärst mir:"zieh`nicht soviel an der Schleppleine,Murpy soll das freiwillig machen.Vermindere die Reize.Positiv die Übung beenden."
    Ich habe verstanden.Ich war zu ungeduldig.Aber Geduld ist das, was einen guten Lehrer ausmacht.
    VIELEN DANK FÜR DEINE GEDULD!!!
    Moni
  3. Steffi Sparing
    Steffi Sparing am 14.09.2018
    Liebe Melanie! Du machst das so megatoll, man merkt, dass Du mit dem Herzen dabei bist. Und wie gut das bei unserem Schäferhund Milo funktioniert, ist beeindruckend! Du hast für jede Frage eine Antwort und für jedes Problem eine Lösung! Wir können gar nicht genug von Deinem Training und Deinen Seminaren bekommen. Du inspirierst mich so, dass ich am liebsten jeden Tag auf dem Hundeplatz stehen würde und mein Hund verehrt und liebt Dich ja sowieso :)
  4. Aileen
    Aileen am 04.03.2018
    Hallo Melanie,
    endlich sehen wir bei unserem Sammy Fortschritte!
    Wir haben schon mehrere Hundetrainer ausprobiert aber nie große Erfolge erzielt.Hier sahen wir schon nach dem ersten Einzeltraining Erfolge, sind sehr zufrieden. Eine Trainerin die individuell und umfassend auf den Hund und Mensch eingeht. Freuen uns jedes mal auf das nächste Training!
    & schon einmal vielen Dank für die tollen Tipps und Tricks.
    LG
  5. Carmen & Duchess
    Carmen & Duchess am 17.02.2018
    Liebe Melanie,
    heute hat das Training bei Dir meinen Tag gerettet. Es hat viel Spaß gemacht und einfach nur gut getan. Danke für die vielen tollen Trainingseinheiten, hilfreichen Tipps und Dein offenes Ohr!!!
    Viele Grüße von Carmen & Duchess
  6. Marcus und Oscar
    Marcus und Oscar am 04.10.2017
    In sehr authentischer und kompetenter Weise wird die Mensch-Hund-Beziehung analysiert, zielgerichtet vertieft und gefestigt.Mal ernsthaft, mal mit einem "Augenzwinkern" werden Sach- und Fachkenntnis vermittelt und zwischen den Zeilen so mancher wichtiger Querverweis unter das Volk gebracht. Kurzweilig, effektiv, tierfreundlich und kompetent in Theorie und Praxis. Immer wieder gerne !
  7. Claudia und Joschi
    Claudia und Joschi am 01.08.2017
    Hallo Melanie!
    Wir wollten Dir einfach nur mal Danke sagen.
    Deine Trainingsstunden und Kurse sind einfach super und wir beide haben schon unheimlich viEl
    gelernt. Das hat schon "Suchtpotential" und deshalb
    sind die nächsten Trainingsstunden schon gebucht
    Macht weiter so
    Liebe Grüsse von Claudia und Joschi
  8. Dietmar , Alice und Luca
    Dietmar , Alice und Luca am 28.07.2017
    Hallo Melanie , wir drei möchten uns für die kompetente und einfühlsame Hilfe bedanken . Obwohl Luca schon unser 4. Hund ist ,waren wir mit ihm überfordert . Sein Temperament hat uns geschafft und wir waren dankbar, als wir von dir und deiner Hundeschule hörten . Die Vorschusslorbeeren welche uns zugetragen wurden waren vollkommen richtig . Dank deiner Hilfestellung und deinen Tipps sind wir drei nun eine harmonische Einheit und jeder Tag mit Luca ist eine Freude. Wir wissen nun mit seinen Eigenheiten und seinem Temperament umzugehen und es in die richtige Richtung zu leiten .
    Nochmals vielen Dank , auch von Luca
  9. Anni mit Toni
    Anni mit Toni am 27.07.2017
    Ich war schon vor Tonis Einreise aus Gran Canaria überzeugt, dass ich zu Dir ins Training kommen werde! Dass es allerdings schon am zweiten Tag zur Einzelstunde kam, damit hatte ich nicht gerechnet! Er hatte Angst vor allem möglichen und ich hatte Angst, den totalen Angsthund zu haben!
    Dank Deiner Zuversicht und Unterstützung, wie ich damit umgehe, und Nashas großem Herz für kleine Hunde, ging er da schon als ganz anderer Hund raus! Danke dafür!
    Seitdem, jetzt sind es schon 10 Monate, sind wir treue und regelmäßige Schüler, also Frauchen fast mehr als der Hund, und das wird sich so schnell auch nicht ändern!
    Das kommt davon, wenn man zu gut ist!!
  10. Johanna Zawadzki
    Johanna Zawadzki am 24.07.2017
    Ich bin mit meinem Mops Rüden Dobby jetzt seit einem dreiviertel Jahr bei Melanie in der Hundeschule und möchte hier einmal Danke sagen...für Ihre Geduld und den Spaß, den sie mit den Hunden und Hundemenschen hat und den unerschütterlichen Glauben an einen doch manchmal etwas lernfaulen und resistenten kleinen Mops ;-) Frauchen hätte bei vielen Übungen schon lange aufgegeben, aber Du bist Dir immer sicher, das es schon irgendwann klickt, nur einfach bei manchen ein klitzekleines bisschen länger dauert ... :-) Dobby ist mit Feuereifer bei der Sache und hat schon unglaublich viel gelernt - und für mich ist es Neues lernen, Spaß zusammen mit meinem Hund und der Kontakt zu vielen netten Hundehaltern - wir werden hoffentlich noch lange dabei sein! Gruß von Johanna & Dobby
  11. Kornelia & Fiet & Juri
    Kornelia & Fiet & Juri am 22.07.2017
    Hallo Melanie, unseren Juri (Labradorüde 18 Wochen) haben wir nun 10 Wochen bei uns, eine sehr intensive und schöne Zeit, aber der Ernst des Lebens beginnt ja erst jetzt... Kontakt zu Dir hatten wir aber schon kurz nach Juris Geburt, wir wollten doch eine echt gute, kompetente Trainerin. Ja bei verschiedenen Schulen angerufen und Besuchstermine wahrgenommen, aber Du solltest es sein. Wir schätzen an Dir die super Fachlichkeit und deine direkte Art alles beim Namen zu nennen. Die besondere Art einen guten Draht zum Mensch und Hund aufzubauen Deinen Humor und deine Herzlichkeit. Alle drei freuen wir uns auf die TrainingsStunde, der Welpenkurs war Klasse weiter mit dem JuHuu Kurs und dann mal schauen... gute Entscheidung zu Dir zu gehen. Viele Grüße die drei aus Obermaubach
  12. Marlies Happe
    Marlies Happe am 22.07.2017
    Hallo zusammen!
    Möchte mich hier einmal bei Melanie bedanken,dass sie mir einen/MEINEN Weg gezeigt hat,wie schön das Zusammenleben Hund/Mensch sein kann.
    2013 haben wir uns kennen gelernt und da nahm das " Schicksal" seinen Lauf.
    Oldies sollten es sein; 3 habe ich bis an ihr Lebensende begleiten dürfen.
    Nun ist etwa Jüngeres in unser Leben getreten: Marie,eine ca. 4,5 Jahre alte rumänische Straßen Hündin.
    Kannte nichts,sehr unsicher,teilweise traumatisiert.
    Aber mit Melanies Hilfe zeigen wir unserer Marie,natürlich mit viel Geduld und Liebe,wie das wahre Leben aussehen kann.
    Die gemeinsamen Übungsstunden bereichern unser Leben,stärken uns in unseren gemeinsamen Aktivitäten.
    Vielen Dank dafür!!!
    Marlies und Marie
  13. John
    John am 21.07.2017
    Liebe Melanie
    Neben dem sehr professionellen und super spannendem Training haben wir auch, und für uns sehr wichtig, gelernt, unsere kleine Mila noch besser zu verstehen. Egal ob in den Trainingstinden oder auch so, du stehst immer mit Rat und Tat zur Seite. Mila hat eine tolle Entwicklung gemacht und daran hast du sehr großen Anteil. Dafür Danke :) Entsprechend kann ich dich nur empfehlen :)) Klasse !
    Wir freuen uns auf die kommende Zeit und wünschen dir weiterhin viel Erfolg.
    Liebe Grüße, John, Geli und Kids
  14. Meike Faust
    Meike Faust am 21.07.2017
    Wollten uns kurz bedanken. Dank DOGS haben wir schon ganz viel geschafft
    Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde
    Begleithundeprüfung mit beiden Hunden.
    Und ich würde sagen unsere Hunde benehmen sich auch in der Öffentlichkeit ganz gut. Das alles haben wir gemeinsam bei Melanie gelernt.
    Vielen lieben Dank
    Meike und die Beaglebande
  15. Helene, Lexie und Familie
    Helene, Lexie und Familie am 21.07.2017
    Liebe Melanie,
    Wir fühlen uns bei dir rundum wohl. Die Welpenspielgruppe war klasse, wir freuen uns auf JuHu! Du machst das individuell, souverän und sehr herzlich! Wir freuen uns immer auf die nächste Stunde. Und es klappt alles so super! Lieben Dank für alles. Es macht einfach Spaß bei dir. Du bist mit Herz dabei, das merkt man. Liebe Grüße,
    Bis zur nächsten Stunde!
  16. Josef Schenz
    Josef Schenz am 21.07.2017
    Hallo Melanie,
    ich habe die letzten 2 Wochen mit 3 unkastrierten Rüden und 9 Katzen in der Eifel nahe der Luxemburgischen Grenze verbracht...Das hätte ich, ohne das Wissen, das Du mir in den letzten 8 Monaten vermittelt hast, nicht so gemeistert. Bekanntlich liegt das Problem ja, am anderen Ende der Leine.
    Khalil mein 13 Monate junger Malamut-Aussie-Mix läuft gut an der Leine, mag Fahrradfahren an und ohne Zugstange. Er lässt sich mittlerweile gut Abrufen und reduziert sein Jagdverhalten auf ein erträgliches Minimum.
    Dafür vielen Dank...
    Liebe Grüße

    Jupp
  17. Britt und Schröder
    Britt und Schröder am 21.07.2017
    Hallo Melanie, wollte nur kurz mal ein positives Feedback geben. Das Junghundtraining macht uns großen Spaß und wir möchten gerne noch viel lernen. Also schönen Urlaub und bis zum nächsten Mal. LG
  18. Alexandra
    Alexandra am 20.07.2017
    Hallo Melanie,
    ich freue mich riesig endlich eine gute Hundetrainerin gefunden zu haben weil ich mit meinem Welpen einen guten Start hinlegen wollte und die Hunde nicht einfach wie wild alle aufeinander losgelassen werden. Auch bei Hicki hast du mir damals gut geholfen :-) Dafür nehme ich gerne die weite Anfahrt auf mich.
    LG Alex
  19. Marion
    Marion am 18.02.2017
    Hallo Melanie,
    wir möchten mal Danke sagen was du für eine Geduld mit uns hast. Unser kleines Fellmonster treibt einen manchmal zur Verzweiflung, aber du gibst nicht auf und gibst uns super Anleitungen wie wir was am besten machen könnten. Super gut gefällt mir das du jeden Hund so nimmst wie er ist und die richtige Taktik für ihn wählst. Wir fühlen uns gut bei dir aufgehoben und freuen uns auf weitere schöne Stunden.
  20. Sabine & Bailey
    Sabine & Bailey am 04.12.2016
    Vor ungefähr 2 1/2 Jahren habe ich mir meine Border-Collie Hündin Bailey angeschafft. Damals hatte ich bereits einen 13 Jahre alten Border. Ich war also fest davon überzeugt, dass ich eigentlich überhaupt keine Hundeschule brauche. Hatte ich bei meinem alten Hund ja schließlich auch ohne hin bekommen und hatte den besten Hund der Welt. Einziges Manko war allerdings, dass der Althund absoluter Einzelgänger war und sich überhaupt nicht für Artgenossen interessierte.
    Das fand ich schade und entschloss mich, dass Bailey auf jeden Fall mehr Sozialkontakt zu Artgenossen haben sollte. Die Lösung hieß Welpenspiel- Kleinkinder gehen ja schließlich auch in die Krabbelgruppe. ;-)
    In Frage kam natürlich nur die Hundeschule meines Gurus Martin Rütter. So kamen wir dann zu Melanie.

    Wir starteten als Bailey 8 Wochen alt war - und sind heute immer noch dabei.
    Nicht weil mein Hund oder ich begriffsstutzig sind, sondern weil uns das Training bei Melanie Spaß macht und wir schon sehr viel ausprobiert haben ( Frisbee, Treibball, Reizangeltraining, Distanztraining, Tricktraining, Rückruftraining, Leinenführigkeitstraining, Hundeurlaub in Holland, Fotoshooting für Rütter- Buch, Massage für den Hund, Beobachtungstraining, diverse Themenabende etc. ).

    Es läuft zwar nicht immer alles richtig bei Bailey und mir , aber Melanie hat uns beiden bisher noch nie den Kopf abgerissen ( Obwohl sie es vermutlich manchmal hätte tun sollen ). Denn viele Ratschläge die sie mir gegeben hat habe ich zwar gehört, aber nicht konsequent befolgt, mit der Folge, dass meine Bailey mir schon so manches Mal auf der Nase herum getanzt ist.
    Mittlerweile arbeite ich mit Hochdruck daran, die notwendige Konsequenz an den Tag zu legen und siehe da.... mein Hund entwickelt sich zum Streber :-) .
    Die Zeiten von " Ruf du nur, ich komm dann wenn ich hier fertig bin" oder " Mal sehen wie lang man die Leine noch ziehen kann, bevor Frauchen auf der Nase liegt" sind fast ganz vorbei und das Zusammenleben ist viel entspannter.

    Vielen Dank liebe Melanie.

    Sabine mit Bailey
  21. Krissi / Achim
    Krissi / Achim am 18.07.2016
    Auch wir können nur positives berichten. Melanie ist unsere zweite Trainerin da es bei den ersten Trainern nicht weiter ging. Die Vielfalt der Angebote ist echt Hammer aber bei fragen was zu seinem Hund passt nimmt sie sich Zeit und kann auch sehr gut helfen. Auch bei "Problemen" wird immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden und Tipps gegeben. Wir sind echt froh das wir sie gefunden haben und vor allem das unsere Ashley gerne zur "Hundeschule" geht :)

    Wir hoffen noch auch viele Jahre zusammen.

    Liebe Grüsse Krissi, Achim und Ashley
  22. Nadine und Destiny
    Nadine und Destiny am 18.07.2016
    !!!ACHTUNG!!!
    !!!Sucht Gefahr!!!!
    Wir sind seit Mai 2011 bei Melanie im Training. Nicht das wir es noch dringend brauchen, Grundgehorsamkeit beherrschen wir ganz gut. Trotzdem sollte man dieses nicht schleifen lassen. Mittlerweile ist es ein Hobby von mir und Destiny geworden regelmäßig Melanie auf dem Platz zu besuchen. So wie andere zum Tennis, Fußball oder Golfen gehen, gehen wir zum Distanztraining, Nasenarbeit oder auch mal zum "langweiligen" Leihnenführigkeits Training. Mit der Zeit haben wir schon einiges ausprobiert. Das eine liegt uns etwas mehr, das andere weniger. Das eine macht Destiny mehr Spaß (alles was mit Aktion zu tun hat,) das andere Weniger (Leihnenführigkeit ). Aber auch das muss sein. Destiny und mir tut es gut gemeinsame intensive Zeit im Training zu verbringen.
    DANKE FÜR DIE TOLLE ZEIT!
    WIR LIEBEN ES!!!
  23. Nele
    Nele am 13.07.2016
    Liebe Melanie,
    Ich liebe die Sitz- und Platzübungen.
    Ich freue mich über die Leckerchen die ich zur Belohnung bekomme, wenn ich was gut gemacht habe; ich muss wohl einiges gut machen, denn ich bekomme einige Leckerchen��.
    Besonders freue ich mich aber, wenn Bewegung und Dynamik in die Sache kommt wie Nasenarbeit, Abruftraining etc. Dann habe ich nicht nur die Leckerchen, sondern richtig viel Spaß!!
    Und richtig, gelernt habe ich inzwischen eine Menge.....
    ......und mein Herrchen auch��.
    Freue mich heute schon auf Fitness mit Hund.
    Gut, dass ich bei Dir gelandet bin und nicht irgendwo anders. Hat Herrchen aufgepasst.
    Einen schönen Urlaub noch....
    Nele
  24. Smartie
    Smartie am 28.05.2016
    Hallo Melanie,
    ein wunderschöner Hundeurlaub in Holland mit Training am Strand und supernettem Team ist leider viel zu schnell vorbei gegangen. Wir freuen uns auf den nächsten Urlaub.
    Danke sagt Smartie
  25. Britta + Henriette
    Britta + Henriette am 13.04.2016
    Eine kleine Geschichte zum Thema „Würde ich doch nur öfter das tun, was Melanie mir sagt :-)“
    Seit letztem Jahr besuchen meine 14 Monate alte Henriette (genannt Henri) und ich regelmäßig die Junghundestunde in Euskirchen. Das ist aus 3 Gründen toll: 1. Henri und ich lernen etwas. 2. Henri und ich machen so regelmäßig etwas Vernünftiges zusammen und 3. Ist es erleichternd, andere Juhu-Besitzerinnen zu treffen, die auch manchmal am Rande des Nervenzusammenbruchs mit ihrem pubertierenden Hund stehen.
    Vor ein paar Wochen hatte ich dann die Idee, dass ich ja auch mal eine Einzelstunde nehmen könnte. Dafür gab es keinen speziellen Grund (Ich denke, meine Hündin ist eigentlich auch nicht begriffsstutziger oder frecher als andere).
    Also trafen wir uns mit Melanie zur Einzelstunde. Was soll ich sagen? Es war eine Erleuchtung. Dinge, die Melanie mir (und uns) auch immer wieder in der Gruppenstunde gesagt hat, habe ich auf einmal verstanden. „Wie, Du lässt Deinen Hund beim Spaziergang 3 Felder weit weglaufen? Aber, dann macht ihr doch gar nichts zusammen. Der Hund geht nicht raus, um das schöne Wetter oder die Natur zu genießen. Der Hund will etwas Sinnvolles machen. Und natürlich am liebsten mit Dir gemeinsam.“ Seitdem geht Henri an der Schleppleine. Ich mache beim Spaziergang Suchspiele und Übungen mit ihr. Und siehe da: Sie findet es toll. Und ich habe mich auch daran gewöhnt, die Leine in der Hand zu halten. Ja, die ersten 2 – 3 Spaziergänge hat Henri noch gezogen und wollte eigentlich auch sehr gerne Häschen jagen, aber jetzt ist sie ganz gelassen. Sie zieht nicht mehr, wir haben zusammen Spaß und sie ist nach dem Spaziergang auch schön ausgepowert und entspannt (obwohl sie vorher immer ca. die 3fache Strecke gerannt ist, war sie nie so schön ausgeglichen nach den Spaziergängen).
    Vielleicht bin ja ich ein bisschen begriffsstutziger als andere Hundehalter?! Aber egal! Henri und ich gönnen uns jetzt regelmäßig eine Einzelstunde bei Melanie. Es macht nämlich schon glücklich und auch stolz, wenn wir zusammen Spaß haben und das Zusammenleben immer reibungsloser funktioniert.
    Probiert es mal aus!
    Liebe Grüße ins World Wide Web,
    Britta
  26. Wolfgang Hüllenkrämer
    Wolfgang Hüllenkrämer am 29.03.2016
    Hallo Melanie,
    es war am 25.03.2015 erneut eine sehr schöne Wanderung in und um Wollersheim. Trotz teilweise heftigem Regen aber auch etwas Sonne waren die 15 km dich sehr schön. Wieder viel gelernt.
    Viele Grüße Wolfgang
  27. Dennis, Nadine und "Arnie" Höller
    Dennis, Nadine und "Arnie" Höller am 09.01.2016
    Wir waren teilweise echt verzweifelt mit unserem kleinen, anspringen, schnappen, couch, generell ungehorsam. Dank eines Einzeltrainings von Frau Latz, ist unser Hund bereits nach wenigen Tagen ein ganz anderer Hund. Mit den einfachsten Tipps und Tricks die wir von Frau Latz erhalten haben, Trainieren wir unseren kleinen Arnie nun Täglich, und siehe da... der Hund ist wesentlich entspannter, zufriedener, und ausgelasteter.

    Wir bedanken uns jetzt schoneinmal recht Herzlich bei Rütters Dogs Düren, und freuen uns bereits auf den nächsten Besuch.

    Grüße Dennis Nadine und "Arnie"
  28. harald
    harald am 22.12.2015
    Du wirst uns ganz bestimmt so schnell nicht los, es sei denn Du willst es oder die Gruppen lassen es nicht mehr zu.
    Ein ganz liebes und frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2016 wünschen wir Dir!!! Harald und Nele
  29. Marion und Coco
    Marion und Coco am 21.12.2015
    Liebe Melanie
    vielen Dank für die schönen und aufschlussreichen Stunden, es hat sehr viel Spaß gemacht. Zughunde-, Fährtensuche und gemeinsames Treffen mit gleichgesinnten war auch immer sehr schön. Egal wie Coco sich benimmt, du gibst ihr immer eine Chance, danke dafür. Freue mich auf 2016 weiter mit dir weiter zuarbeiten. Ich wünsche dir schöne Weihnachten, alles Gute für 2016 du das sich alle deine Wünsche erfüllen.
    Marion und Coco
  30. Achim und Kris
    Achim und Kris am 19.12.2015
    Hallo Melanie,

    wir wollten Dir für die tollen Übungsstunden danken. Es macht uns, vor allem Ashley, sehr viel Spass zu Dir zu kommen. Wir hoffen noch viele Stunden mit Dir verbringen zu können und freuen uns sehr aufs nächste Jahr. Denn auslernen tut der Mensch und auch der Hund nie.

    Für das nächste Jahr wünschen wir Dir viel Erfolg und viiiiiele Sternschnuppen.
  31. Christine
    Christine am 17.12.2015
    Ich bin schon in verschiedenen Hundeschulen gewesen und bisher hat mich keine überzeugt.
    Bei Melanie bin ich schon seit über einem Jahr.
    Es ist abwechslungsreich, lehrreich und immer wieder interessant.
    Ich kann Melanie und das Training nur weiterempfehlen.
  32. Astrid und Chipsie/ Birgit und Urmel
    Astrid und Chipsie/ Birgit und Urmel am 13.12.2015
    Ich habe schon einmal einen Kommentar hinterlassen, möchte mich aber nochmal positiv über Melanies Stunden äußern. Seit dem letzten Kommentar haben wir schon diverse Frisbeestunden gehabt und werden dank Melanies Tipps immer besser. Auch die anderen Stunden waren wieder sehr hilfreich um unsere Kommunikation zu verbessern.
    Und ein besonderer Dank kommt von Birgit und Urmel. Dank Melanies Tipps bezüglich des Abschirmens hatten wir einen deutlich ruhigeren Urlaub. Urmel musste nicht mehr auf Birgit aufpassen weil sie den Part jetzt selber übernimmt. Und weil Melanie uns das Trailen nahe gebracht hat können wir Urmel jetzt mit 12 Jahren auch noch anders beschäftigen als nur mit dem Ball zu spielen. Danke dafür.
  33. Margitta
    Margitta am 08.10.2015
    Der Kurs Abruftraining mit der Pfeife hat sich gelohnt! Ich konnte mit dem Pfiff schon mehrmals Danas Vogeljagd auf freiem Feld unterbrechen und ein paar mal, als sie wild entschlossen in Richtung eines fremden Hundes rannte, sie zum Umkehren bewegen. Das sind Situationen, bei denen mein (ohne Ablenkung gut klappendes) Hier auf taube Ohren stösst.
  34. Annette
    Annette am 02.09.2015
    Das Rückruftraining war super! Pina kommt mit großer Freunde und voller Engagement und rennt nicht lieber erst einmal vorsichtshalber in die entgegengesetzte Richtung! Obwohl es nur 5 mal war sind Pina und auch ich nun absolut sensibilisiert. Ein voler Erfolg und ich hoffe ich kann es beibehalten! Vielen Dank dafür !
  35. Smartie
    Smartie am 30.08.2015
    Hallo Melanie,
    auch kleine Hunde kommen bei dir auf ihre Kosten. Egal, ob Hundewanderung, Distanztraining oder Nasenarbeit ......
    es macht einfach alles Spaß!
    Besonders prima ist, daß kleine Angsthasen genug Zeit bekommen, um aufzutauen.
    Vielen Dank dafür sagt Smartie
  36. Vera
    Vera am 30.08.2015
    Liebe Melanie,
    ich kann mich den Vorrednern nur anschließen.
    Alles ist bereits gesagt: Du bist immer gut gelaunt, hast für jeden ein offenes Ohr und immer direkt eine Lösung parat. Deine Schulungsmethoden sind super, weil ohne Gewalt und absolut logisch! Nur an der Konsequenz sollte ich natürlich noch mehr arbeiten ;o)
    Anfangs wollte ich mit Manni nur einen Welpenkurs besuchen, da er ja nicht mein erster Hund ist.
    Jetzt sind wir mit wachsender Begeisterung schon über ein halbes Jahr dabei!
    Was mir besonders gut gefällt ist, dass bei Dir nicht jeder Hund mit jedem können muss.
    Hier gibt es kein: „Die regeln das schon unter sich!!!“ Ich habe gelernt, dass ich meinen Hund durchaus einmal vor anderen abschirmen, oder aber auch aus einem zu wild geratenen Spiel aktiv herausnehmen sollte.
    Wir kommen gerne und werden hoffentlich noch viel lernen!
    Ganz liebe Grüße,
    Vera
  37. Judith und David mit Anton
    Judith und David mit Anton am 30.08.2015
    Vielen lieben Dank für die Unterstützung während Anton´s Flegelphase ;-) Egal ob beim Junghundetraining oder Einzeltraining, man bekommt immer super Tipps und Hilfestellung!

    Aber nicht nur in der Flegelphase auch vorher in der Welpengruppe hat es immer sehr viel Spaß gemacht und man wurde schon bestens auf die anstehenden Aufgaben vorbereitet. Und das beste ist, dass man nicht nur während des Trainings Hilfe bekommt sondern auch per Telefon oder Email!

    Wir sind super zufrieden und freuen uns schon auf die nächsten Seminare oder Trainings. Das Angebot ist ja riesig.

    Liebe Grüße
    Judith, David und Anton
  38. Marianne Pütz
    Marianne Pütz am 29.08.2015
    Hallo Melanie,
    nun ist unsere Escada schon zwei Jahre alt. Im Alter von ca 11 Wochen kamen wir
    das erste Mal in die Welpenspielgruppe. Sie hatte direkt großen Spaß daran. Jedoch
    zeigte sich sofort, dass sie kein leicht zu erziehender Hund ist.
    Deine Trainingsstunden sind sehr abwechslungsreich und haben uns schon sehr
    weit gebracht, im Umgang miteinander. Du schaffst es, mich zu motivieren, obwohl es
    manchmal nicht einfach ist. Vielen Dank, für dein konstantes Engagement.
    Marianne mit Escada, im August 2015
  39. harald silberer
    harald silberer am 02.08.2015
    ...habe zwar schon einmal geschrieben, aber an der Stelle noch einmal einen recht herzlichen Dank!
    Wofür?
    Am 01.01.014 haben wir uns kennengelernt. Genau, Neujahr! Und wir sind immer noch dabei. Unsere Nele ist inzwischen 21 Monate, aber sie freut sich nach wie vor auf den Samstag oder Sonntag mir Dir; Herrchen natürlich auch! Wir haben eine Menge Spaß und lernen nach wie vor viel bei Dir. Auch wenn die Gruppen inzwischen total anders sind als vor etwa 6 Monaten, aber wir fühlen uns immer noch wohl und freuen uns, dass wir immer noch mitmachen dürfen. Auch wenn Nele inzwischen fast immer die älteste ist.
    Ach ja, war toll, dass Nasha heute mal mitmachen durfte!!!!! Darf sie ruhig häufiger machen.
    Vielen Dank für die ganze tolle Zeit mir Dir.
    Nele und Harald
  40. Astrid und Chipsie
    Astrid und Chipsie am 23.06.2015
    Danke für das tolle Frisbeeseminar, den tollen Hundeurlaub in Holland und die tollen Hundestunden. Ich hatte vorher noch keinen Hund der Zossen, Trailen, Reizangelaushalten, Tricks, Distanztraining, Frisbee und Zughundesport konnte. Und Begleithund ist Chipsie auch noch. :)) Und das alles dank Melanie. Liebe Grüße von Astrid und Chipsie
  41. Doris
    Doris am 22.06.2015
    Danke für das tolle Frisbee-Seminar mit Marcus. Es war sehr interessant, hat Bian und uns riesig Spaß gemacht und Zwei- und Vierbeiner waren Sonntag geschafft. Wir freuen uns schon jetzt auf das Folgeseminar.
    Liebe Grüße Bian, Nicole und Doris
  42. Sabine
    Sabine am 19.06.2015
    Vielen Dank für einen super-schönen und informativen Themenabend, von dem wir wieder mit vielen Anregungen und guten Vorsätzen nach Hause gefahren sind. Und auch das Reizangel-Seminar wirkt noch positiv nach mit vielen kleinen Trainingseinheiten, die Jingles´Augen leuchten lassen :) ganz lieben Dank für all das, was wir von dir schon lernen durften; ich freu mich schon auf das, was noch kommt :) liebe Grüße, Sabine
  43. trixie und ulli
    trixie und ulli am 17.05.2015
    Danke für die supper tolle Kleinhund Wanderung!War echt klasse ,kann man nur weiter empfehlen.Wir sind das nächste mal wieder dabei .liebe grüsse trixie
  44. Alberich + Stephanie
    Alberich + Stephanie am 28.03.2015
    Danke, für die vielen Tipps und Infos! Meine Partnerin hat viel im Umgang mit mir gelernt. Das macht mir das Leben leichter! Außerdem hab ich viele "Jungs und Mädels" kennengelernt, mit denen ich prima spielen kann! Ich kann kaum die nächte Stunde abwarten. Liebe Grüße
    Alberich
  45. Harald
    Harald am 24.03.2015
    Sport, Spiel, Spaß und Spannung und jede Menge Abwechslung. Was will man mehr! Ach ja, das Lernen nicht zu vergessen!!! Ganz liebe Grüße
    Harald

Neuen Gästebucheintrag schreiben