Hallo liebe Hundefreunde!

Herzlich willkommen bei Martin Rütter DOGS - Die Hundeschulen für Menschen!

Immer wieder erreichen mich zahlreiche Anfragen von Hundemenschen, die mich in Bezug auf ihren Hund um Hilfe bitten und um Rat fragen. Gerne würde ich Sie alle persönlich besuchen, die Live-Tour sowie die Fernseh-Dreharbeiten und viele andere Projekte lassen dies nur zeitlich leider nicht zu.

Mein Wissen und die von mir entwickelte Trainingsphilosophie DOGS gebe ich daher bereits seit mehr als 10 Jahren an Menschen weiter, die sich bei mir zum DOGS Coach (Hundetrainer) ausbilden lassen und nach erfolgreichem Abschluss eine  DOGS Hundeschule in ihrer Region eröffnen.

In unserem starken Netzwerk, bestehend aus inzwischen mehr als 100 DOGS Hundeschulen in Deutschland, Österreich, Südtirol und in der Schweiz, stehen Ihnen und Ihren Hunden die qualifizierten DOGS Coachs gerne zur Seite.

In meinen DOGS Hundeschulen lernen Sie, Ihren Hund bzw. Ihre Hunde besser zu verstehen! Meine DOGS Coachs helfen Ihnen auf dem Weg zu einem harmonischen Miteinander und bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm aus Themenvorträgen, Seminaren, Kursen und Einzeltraining an!   

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf den weiteren Seiten. Sie finden hier alle Informationen zur Trainingsphilosophie DOGS, zu unseren DOGS Hundeschulen, zu der Möglichkeit, die Ausbildung zum Hundetrainer (DOGS Coach) zu absolvieren und Partner in unserem starken Netzwerk zu werden und vieles mehr.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! 

Aktuelles

Ein Artikel unserer DOGS Partnerin Heike Kleinhans (DOGS Hundeschule Bielefeld/Gütersloh)

Seine Herkunft: England. Seine Passion: Jagen. Sein...

Weiterlesen

Zu Beginn trainiert man die Spurensuche immer mit einem weiteren Geruchsträger als Hilfsmittel. Der Hund lernt so, zunächst einmal der Spur des...

Weiterlesen

Ein Artikel unseres DOGS Partners Stefan Hopfenheit (Martin Rütter DOGS Karlsruhe/Ettlingen)

Weiterlesen

... mit zwei Veranstaltungen!

Weiterlesen

Herzlich Willkommen im DOGS Netzwerk!

Weiterlesen