Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Gruppentraining & Kurse

Um Dich und deinen Vierbeiner bestmöglich auf einen entspannten Alltag vorzubereiten, bieten wir Euch alltagstägliches Training nicht nur im Einzeltraining sondern auch in kleinen Gruppen

In unseren Gruppenstunden legen wir besonderen Wert auf folgende Themen:

Wir trainieren in kleinen Gruppen an speziell für Euch ausgewählten Orten im jeweiligen Landkreis, somit hat jedes Mensch-Hund-Team die Möglichkeit die Ablenkung langsam und in eigenem Tempo zu steigern, um einen bestmöglichen Trainingserfolg zu erzielen.

Bitte beachte aber, dass diese Form des Trainings kein Einzeltraining ersetzt und z. B. Aggressionsproblematiken nicht in der Gruppe gelöst werden können.

Auf unsere Social Walks könnt Ihr Begegnungen mit anderen Mensch-Hund-Teams trainieren, sowie bereits erlernte Grundsignale wie Leinenführigkeit und Rückruftraining unter größerer Ablenkung üben.

In unseren Welpengruppen lernen die kleinen Vierbeiner zwischen 8 und 16 Wochen, Artgenossen richtig einzuschätzen, angemessen auf sie zu reagieren, sowie erste Grundsignale. Aber natürlich kommen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz.
Aber nicht nur die Kleinen dürfen was lernen, auch Du lernst, wann Du im Spiel eingreifen und wie Du dich in unterschiedlichen Situationen verhalten sollst.

Wenn unsere Welpen sich dann langsam Richtung Teeniephase bewegen, festigen wir in der Junghundegruppe die bereits erlernten Grundsignale und bauen diese aus. Aber nicht nur Erziehung gehört in die Junghundezeit, auch Beschäftigung wird hier ganz großgeschrieben.

Aber auch die Erwachsenen sollen bei uns nicht zu kurz kommen. Besucht uns in unserem Alltagstraining, lernz verschiedene Beschäftigungsformen kennen und festige Euer Training mit direktem Bezug zum Alltag.