Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Welpengruppe - Kurs

Welpengruppe

In unseren Welpengruppen lernen die Welpen mit anderen Hunden umzugehen und die Hundehalter hündisches Sozialverhalten richtig einzuschätzen. Zudem werden Grundsignale trainiert und Alltagsprobleme besprochen.

Bei Welpen (8. bis 16. Lebenswoche) ist es besonders wichtig, dass das Sozialverhalten entwickelt und gefestigt wird. In unseren Welpengruppen lernen die Menschen, Situationen zwischen den Hunden einzuschätzen. Es geht auch darum zu erkennen, wann es sinnvoll ist einzugreifen und eine Situation zu unterbrechen bzw. wann die Welpen eine Situation allein regeln dürfen.

Das Training der Grundsignale wie 'Sitz', 'Platz', 'Hier' und der Leinenführigkeit kann je nach Angebot durch Ausflüge in den Park oder in die Stadt erweitert werden.




 

Gutes Sozialverhalten wird in angenehmer Atmosphäre und in kleinen Gruppengrößen jeden Samstag in unserem DOGS Zentrum Moers / Duisburg gelernt. 


Unsere Gruppen sind nach Alter, Größe und Gewicht zusammengestellt, so dass die Welpen nicht überfordert werden und ein harmonisches Spiel entstehen kann.



 

 

 

 Erste Lektion für alle Welpeneltern: Wann biete ich meinem Welpen Schutz und wann kann ich eine Situation laufen lassen?



 

 

 

Wir bieten unseren Kleinsten unterschiedliche Reize und Rückzugsmöglichkeiten während der Spielstunde.



 

 

 

... wer im Spiel zu heftig und knurrig ist, bekommt auch schon mal eine kurze Auszeit auf der "stillen Treppe" bez. auf dem Arm der Trainerin. Erst wenn sich der Welpe beruhigt hat, kann er wieder mitspielen

Dieses Angebot führen wir gerne auf Anfrage für Dich durch. Bitte nimm Kontakt zu uns auf!


Ort: Trainingsgelände/Welpenwiese
Coach: Susanne

 

Für alle Welpen (8. bis 16. Lebenswoche)  bieten wir hier von Anfang an das richtige Angebot. In der Gruppe können die Kleinen auf einem kontrollierten Gelände ihre ersten Tobeerfahrungen machen und lernen ihre Artgenossen richtig einzuschätzen und angemessen auf sie zu reagieren. Susanne erklärt dabei die Körpersprache und Kommunikation der Hunde und Herrchen und Frauchen lernen zu erkennen, wann ins Spiel eingegriffen werden sollte. Wir üben erste Grundsignale und besprechen Ihre Fragen zum richtigen Verhalten im Alltag.

 

Anfragen bitte per Mail an: susanne.von-struenk@martinruetter.com