Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

Sonja Lee (Trainerin)

 

In Zürich geboren und aufgewachsen, zog ich achtundzwanzig jährig in die Ostschweiz. Mit Mann, Kindern und Hund fand ich, in einem kleinen Dorf, ein neues und sehr ländliches zu Hause. Mittlerweile sind meine drei Söhne erwachsen.

Ich habe das KV abgeschlossen und Traditionelle Chinesische Medizin studiert. Meine beruflichen Erfahrungen erstrecken sich vom kaufmännischen Bereich über das Gesundheitswesen, bis hin zur selbstständigen Akupunkteurin. Ich spreche fließend Italienisch, und kann eine Unterhaltung auf Englisch oder Französisch führen.

Meinen ersten Hund, fand ich an einer spanischen Landstraße. Der Welpe lag da zusammengekauert in einem weißen Karton. Kurzerhand nahm ich ihn mit in die Schweiz, wo er bei mir lebte, bis er leider viel zu früh tödlich verunglückte. Der zweite Hund, ein Schäferhund, begleitete meine Jungs und mich dreizehn Jahre lang. Heute lebe ich mit dem achtjährigen Mopsrüden Ruben und der Mischlingshündin Kira zusammen. Die Welpen- und Junghunde Zeit von Ruben verbrachten wir an einer anderen Hundeschule, bis wir über Umwege zu DOGS Wil in die Gruppenstunde fanden. Es machte so viel Spaß im Gruppentraining, und die individuell angepasste Trainingsmethode begeisterte und überzeugte mich von Anfang an.

Einige Jahre später fiel sehr ungeplant, die damals dreijährige Kira in unser Leben und mischte es so richtig durcheinander. Es folgten schlaflose Nächte, Gedanken ohne Ende, Telefonate mit Giulia, Hausbesuche und Einzelstunden bei Steve. Durch anpassen der häuslichen Strukturen und einem vielseitigem Training, sind wir drei zu einer richtigen Gemeinschaft zusammengewachsen. Kira hat in mir das Bedürfnis geweckt, fundiert ins DOGS System, was ja kein System ist, einzutauchen und die Ausbildung zur Trainerin in Bonn zu realisieren.

Ich freue mich, mit Euch und Eurem Hund, gemeinsam die Welt der Hunde nach DOGS zu erkunden, zu erleben und zu trainieren. Sehr gerne begleite ich Euch auf diesem Weg.