Hundetrainer werden bei Martin Rütter DOGS

In 10 Schritten zum Hundeprofi/DOGS Coach 

Hier erhalten Sie einen hilfreichen Überblick über die 10 Schritte, die Ihnen als Leitfaden auf dem Weg zum Hundetrainer bei Martin Rütter DOGS dienen sollen.

  1. Sie holen sich erste Informationen zur Ausbildung zum Hundetrainer z. B. über den Besuch unserer Homepage (Informationen auch zum Download) ein.       
  2. Prüfen Sie, ob Ihr Wunschgebiet (Gebietsschutz) unter den aktuell verfügbaren Regionen/Gebieten zu finden ist. Gerne können Sie uns hierzu und auch bei weiteren Fragen kontaktieren.
    Es stehen Ihnen gerne Frau Dina El Sawaf (Tel. +49 (0)228 96 21 450 19, dina.elsawaf@mina-training.de) oder Frau Michaela Viola (Tel. +49 (0)228 96 21 450 24, michaela.viola@mina-training.de) zur Verfügung. 
  3. Bei vorhandenem Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbung zu.
  4. Wir prüfen Ihre Bewerbung und laden Sie ggf. zum Informationstag im Bonner Raum ein.
  5. Im Anschluss prüfen Sie die am Informationstag erhaltenen Unterlagen und den Mustervertrag mit Hilfe Ihres Steuerberaters/Fachanwalts. Hierfür sollten Sie ausreichend Zeit einplanen.
  6. In dieser Phase beantworten wir, die Mina Training GmbH, gerne Ihre weiteren Fragen.
  7. Nachdem Sie und auch wir zu dem Ergebnis kommen, dass eine DOGS Partnerschaft für Sie in Frage kommt, erhalten Sie von uns eine Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch mit praktischem Teil.
  8. Anschließend bekommen Sie ggf. eine Zusage von uns und der Ausbildungs- und Markenlizenzvertrag kann von Ihnen unterzeichnet werden.
  9. Sie starten das DOGS Studium.
  10. Nach erfolgreichem Abschluss eröffnen Sie Ihre eigene DOGS Hundeschule.