Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite
Aggressionsverhalten an der Leine

Aggressionsverhalten an der Leine - Seminar

Warum bellt Fiffi an der Leine jeden Hund an, im Freilauf spielt er jedoch mit allen anderen Hunden? Warum gebärdet sich Rex an der Leine wie wild und ist kaum zu halten, wenn er auf andere Rüden trifft?

Bei „Aggressionsverhalten an der Leine“ werden die verschiedenen Ursachen erläutert, aus denen ein Hund sich aggressiv verhalten kann, wenn er an der Leine geführt wird. Im nächsten Schritt lernst Du, Konfliktsituationen zu vermeiden sowie Trainingsmöglichkeiten – je nach unterschiedlicher Motivation des Hundes – umzusetzen.

Sa 29.10.22
10.00 - 14.00 Uhr
Ort: Trainingsgelände Erfurt
Coach: Franziska Herre

 

Dein Hund zeigt an der Leine unerwünschtes Verhalten? Möchte Hunde oder Menschen nicht in seiner Umgebung haben? Du hast bereits viele, viele Trainingsmethoden ausprobiert und nichts hat geholfen? Dann bist Du hier genau richtig!

Zu Beginn dieses Seminars betrachten wir einige theoretische Fakten, die Aufschluss darüber geben, warum ein Hund unerwünschte Verhaltensweisen an der Leine zeigt. Da es hierfür unzählige Gründe gibt, werden die teilnehmenden Hunde im Anschluss daran im einzelnen betrachtet. Das Wissen über die individuellen Ursachen der Problematik sind unbedingt notwendig, damit Du gezielt und auch erfolgreich mit Deinem Hund trainieren kannst. Anschließend geben wir Dir ein paar Erste - Hilfe - Maßnahmen und Trainingsansätze an die Hand. 

Bitte beachtet, dass wir im Rahmen dieses Seminars keinen komplexen individuellen Trainingsplan für Euch aufstellen können! 

Teilnehmerzahl: mind. 4 bis max. 6 teilnehmende Mensch-Hund-Teams. Die Buchung umfasst ein teilnehmendes Mensch - Hund - Team. Menschliche Begleiter können während des Buchungsvorgangs hinzugefügt werden.

Wir freuen uns auf Dich und Deine/n Vierbeiner!