Zur Martin Rütter DOGS Hauptseite

DOGS Trainingstipps

Der Hund steht mit dem Gewicht auf den Vorderbeinen, die Beine sind durchgedrückt, der Rücken ist stark durchgedrückt. Der Kopf ist stark erhoben, die...

Weiterlesen

a) Man hockt sich hin und lockt den Hund. Sobald er gekommen ist, belohnt man ihn.

b) Man zieht den Hund an der Schleppleine zu sich heran, bis er...

Weiterlesen

a) Alte Hunde können keine neuen Übungen mehr erlernen.

b) Das hängt von der Rasse ab, kleine Hunde sind im Alter lernbereiter als große Hunde.

c)...

Weiterlesen

a) Der Trainer hat viele Zertifikate und Prüfungsnachweise.

b) Der Trainer hat viele Bisswunden, da er sich beim Hund immer sofort durchsetzt.

c)...

Weiterlesen

a) Wenn die Elterntiere bekannt sind, kann man abschätzen, welche Eigenschaften ein Mischlingswelpe entwickeln kann.

b) Aufgrund der Mischung...

Weiterlesen

a) Hunde stammen vom Wolf ab, sie sind Rudeltiere und müssen mit Artgenossen zusammenleben.

b) Hunde sind Einzelgänger. Solange sie vom Menschen...

Weiterlesen

a) Man kneift in die Zehenzwischenräume.

b) Man ertastet mit dem Finger die Oberschenkelschlagader an der Innenseite des Hinterlaufes. 

c) Man legt...

Weiterlesen

a) Maximal 50 m

b) Maximal 10 m

c) So weit, wie er vom Menschen kontrollierbar ist.

d) So weit, wie der Mensch ihn sehen kann.

Weiterlesen

a) Der Hund gähnt, hechelt, schaut zu Seite und/oder leckt sich mit der Zunge über das Maul.

b) Kinder dürfen bei Hunden alles, Hunde würden Kinder...

Weiterlesen

a) Der Hund wartet, bis der andere zu ihm gekommen ist, um dann ein Spiel zu beginnen.

b) Der Hund macht sich klein, um nicht bedrohlich für den...

Weiterlesen