Custom Preset Custom Preset Custom Preset Custom Preset
Zum Hauptinhalt

Giftköder verweigern - Kurs

Immer wieder sterben Hunde, weil sie vergiftete oder mit Rasierklingen gespickte Futterbrocken gefressen haben. Für Hunde kann es daher überlebenswichtig sein, zu lernen, nicht alles direkt vom Boden aufzunehmen und zu fressen!

Damit ein Hund lernt, Giftköder zu verweigern, müssen viele unterschiedliche Trainingsschritte durchgeführt werden, angefangen vom Anzeigen von Futterbrocken über das Aufnehmen erst nach einem Freigabe-Signal bis hin zum Aufbau eines Abbruchsignals. Das Training wird dabei individuell auf jedes Mensch-Hund-Team abgestimmt!

 

Tipp: Aktuelle Giftködermeldungen und -warnungen findest du immer im Giftköderradar von Dogorama.

Melde dich hier an:

Termin-Details

Donnerstag

Trainingsgelände

Coach Martina Bašista

 

Für unsere Hunde ist es nicht selbstverständlich Essensreste einfach liegen zu lassen. Doch für die Gesundheit unserer Hunde ist es wichtig, dass der Vierbeiner nicht alles frisst, was er auf dem Boden findet. Lerne in diesem Kurs, wie du deinem Hund beibringst, Fressbares anzuzeigen und nicht sofort herunterzuschlingen.

Die Hunde müssen in Gegenwart von anderen Hunden ansprechbar und sozialverträglich sein, um an Gruppenkursen teilnehmen zu können!

Gut zu wissen:

  • Bei uns wird in kleinen Gruppen trainiert
  • Wir haben einen roten Faden - die Lektionen sind aufeinander aufbauend
  • Die Lektionen finden auf dem Trainingsgelände in Urdorf statt
  • Bitte beachte die Stornierungsbedingungen in unseren AGB`s. Nach Ablauf der Stornierungsfrist wird die getätigte Buchung vollumfänglich in Rechnung gestellt.
  • Verpasste Lektionen können nicht erstattet werden

 

Nächster KURSSTART:
13.09.2024
22.11.2024

In der nachfolgenden Kalenderansicht auf das STARTDATUM klicken, um fortzufahren.

Preisliste

  • 4 Lektionen à 60 min, auf dem Trainingsgelände: 156,00 CHF