Custom Preset Custom Preset Custom Preset Custom Preset
Zum Hauptinhalt

Birdy - Team Kerstin

aka Fräulein Rottenmeier

Kerstins Lehrmeisterin in Sachen Geduld und Ruhe

Im November 2018 zog die kleine Birdy aus Spanien bei uns ein. Damals war sie 4 Monate alt und kam mit ihren Geschwistern direkt aus Andalusien zu uns. Sie war ein kleines, zartes Häufchen Hund. Ihre Schwester Bex durfte bei meinem Schwager einziehen und so hatten die beiden zumindest noch sich. Anfangs war sie draußen sehr unsicher und an Spaziergänge war erstmal nicht zu denken. Mit viel Geduld und Ruhe, Spielrunden im Garten, kam sie immer mehr an.

Auf dem Hundeplatz war sie von Anfang an eine kleine Streberin und es machte und macht immer große Freude mit ihr zu trainieren. Sie ist rassebedingt, Podencomischling, mit einem ordentlichen Jagdtrieb ausgestattet und will daher entsprechend beschäftigt werden. Apportieren ist eine ihrer großen Leidenschaften, Hoopers und Mantrailing findet sie ebenfalls spannend. Sie braucht Dynamik und Action und liebt es zu rennen oder besser gesagt, über die Wiesen zu fliegen.

Wasser, egal ob von oben oder unten, ist überhaupt nicht ihr Fall – dafür liegt sie gerne in der prallen Sonne oder im Winter vor unserem Holzofen. Typisch Spanierin!

Als Balloo bei uns einzog, war Birdy vorerst skeptisch und hat das große Braune beäugt und ihm ganz klar gesagt, dass er auch gerne wieder gehen kann. Er hat das souverän ignoriert, denn für ihn war klar – hier bleibe ich! Geduld, Ruhe und klare Regeln waren der Zauberstab. Zwischenzeitlich tauschen sie ihre Körbchen, sie schickt ihren „großen Bruder“ gerne mal vor und fühlt sich mit ihm an ihrer Seite unbesiegbar. Ich bin sicher, dass sie ihn vermisst, wenn er nicht da ist – zugeben würde sie das natürlich nicht! 

Ich bin dankbar und glücklich, dass ich sie oder besser gesagt wir uns gefunden haben. Sie war mir eine Lehrmeisterin in Sachen Geduld und Ruhe. Wer weiß, ob ich meinen Traum mit Tieren zu arbeiten, ohne sie umgesetzt hätte?! Danke du kleine Fellnase.